Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SIGNA Development Selection AG: Markus Neurauter zum neuen Vorstand bestellt

12.04.2024, 1445 Zeichen
Wien/Innsbruck (OTS) - Der Aufsichtsrat der SIGNA Development Selection AG hat Markus Neurauter, einen langjährigen Immobilienexperten, zum neuen Vorstand bestellt. Markus Neurauter tritt seine Funktion per heutigem Tag an.
„Mit Markus Neurater bestellen wir einen absoluten Experten in der Immobilienbranche als neuen Vorstand der Signa Development Selection AG. Es liegen herausfordernde Zeiten vor uns, die wir bestimmt gemeinsam meistern werden. Ich wünsche ihm alles Gute und freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Martina Scheibelauer, Vorsitzende des Aufsichtsrats der SIGNA Development Selection AG.
Der studierte Betriebswirt Markus Neurauter ist ein erfahrener Immobilienfachmann und derzeit Aufsichtsratsvorsitzender der ARE Real Estate GmbH. Davor war er Mitglied des Aufsichtsrats der Bundesimmobilien GmbH. Als ehemaliger CEO führender Immobilienfirmen, der Raiffeisen evolution project development GmbH und der Aroundtown Commercial Properties GmbH, und ehemaliges Vorstandsmitglied der STRABAG AG, hat er seine Expertise in den Bereichen Asset- und Propertymanagement, Projektentwicklung sowie Unternehmensführung in Österreich und CEE bewiesen. Markus Neurauters Expertenrolle in der Immobilienbranche bestätigen zahlreiche Auszeichnungen aus seiner Zeit bei der Raiffeisen evolution project development GmbH, darunter mehrere ÖGNI Gold Zertifikate und den Titel „Project of the Year" in SEE durch die Financial Times/CEEQA und Europe Property.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer


 

Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger, Porr, Airbus Group.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER