Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.07.2020

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -26,48 Prozent, der DAX bei -3,89 Prozent und der Dow Jones bei -7,89 Prozent. ATX DAX Abstand als Graph
ATX ( Akt. Indikation:  2309,80 /2310,00, -1,41%)
DAX ( Akt. Indikation:  12538,50 /12538,50, -1,53%)

Auch wenn es corona-mässig wieder deutlich unentspannter aussieht, der weltweite Liquiditätsanstieg stützt Aktien und Anleihen. Die Notenbanken werden noch lange Zeit eine extrem lockere Geldpolitik fahren müssen, um weltweit wachsende Verschuldungsniveaus zu unterstützen, schreibt JPMorgan . Das schiebe die Liquidität und die Notierungen von Aktien- und Anleihen an.

Und erneut wurde eine neue Nettoshortposition bei der Post gemeldet, in Summe sind es nun schon an die 7,5 Prozent. Unter https://boerse-social.com/bsngine/best_worst_days_matrix/atx sieht man, dass die Attacke (leider) wirkt.

Datum Holder Aktie ISIN % Grundkap. Schluss Short Day Preis jetzt Aufgelöst
06.07.: Gladstone Capital Österreichische Post AT0000APOST4 1.71% 28.25 28.25

„n“ Tage Top/Flop

Aktie Tage Performance Zeitraum
DO&CO 1 -0.22%
DO&CO 2 -1.87%
Österreichische Post 3 -3.09%
Österreichische Post 4 -4.07%
Österreichische Post 5 -5.20%
Österreichische Post 6 -9.74%
Österreichische Post 7 -9.74%
Österreichische Post 8 -11.44%
Österreichische Post 9 -9.89%
Österreichische Post 10 -8.87%
Österreichische Post 11 -6.77%

Im "Aktienturnier presented by Signature AG“ sieht es in Runde 1 folgendermassen aus. Zur Erinnerung: Bei FACC, Mayr-Melnhof, Post und Porr steht als Gegner „Bye“, was so viel wie Freilos für Runde 1 heisst. Zum Turnier und zur Rangliste, auf Basis derer das o.a. Quartett privilegiert ist, geht es unter https://www.boerse-social.com/tournament.

Ein Interview mit Signature-Chef Alexander Coenen ist im "Möglichkeitszone Listing"-Teil dieser Ausgabe.

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.07.)


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Immofinanz und SBO drehen nach drei Tagen

» Depot bei bankdirekt.at: voestalpine-Call verkauft (Depot Kommentar)

» Flotter 10er mit The Jesus and Mary Chain (Christian Drastil via Runplug...

» Im News-Teil: Zahlen von Wienerberger, Kapsch TrafficCom und Do&Co, News...

» Wer an sinkende Kurse bei Porr und Immofinanz glaubt; Wohnungsthematik (...

» Addiko Bank negativer Moment, Evotec magischer Moment (Christian Drastil)

» Christian Blaschke läutet die Opening Bell für Mittwoch #chooseoptimism

» ATX-Trends: Erste Group, RBI, Do&Co, Addiko, Palfinger ...

» BSN Spitout AUT: Eyemaxx Real Estate mit höheren Volumina

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)