Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Shanghai Electric beschleunigt Pläne für Auslandsmärkte und sucht Partner im Ausland

19.09.2019
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (ots/PRNewswire) - Shanghai Electric Group (die "Gruppe"), ein führender Hersteller und Anbieter von Lösungen für Energieanlagen, präsentierte seine verschiedenen Lösungen und Ausrüstungen auf dem 24. World Energy Congress (WEC), der vom 9. bis 12. September in Abu Dhabi stattfand. Die Gruppe ist seit langem im Ausland tätig und hat insbesondere mit Partnern im Nahen Osten Projekte in verschiedenen Bereichen wie Solarenergie, Gaskraft, Entsalzung und Energiemanagement ins Leben gerufen.
Um sauberere und intelligentere Lösungen anzubieten, hat Shanghai Electric fortschrittliche Produkte entwickelt und präsentiert auf der WEC umfassende und vernetzte Lösungen, kombiniert mit Dienstleistungen über die gesamte Lebensdauer der Ausrüstungen. Damit sollen die weltweiten Kunden des Unternehmens besser bedient werden. Von der Einführung einzelner Produkte bis hin zu umfassenderen und integrierten Lösungen: Der Konzern strebt, basierend auf den Trends der Marktentwicklung und der Nachfrage, aktiv nach einer positiven Transformation seiner strategischen Planungen und seiner Position in der Branche.
Auf der Geschäftsseite hat Shanghai Electric mit der Erschließung von Märkten in Übersee begonnen. Im Jahr 2018 übertraf die Zahl der neuen Bauprojekte der Gruppe im Ausland sogar die im Inland, was die Bemühungen der Gruppe unterstreicht, ihre Lösungen im Ausland an die chinesische Belt and Road Initiative auszurichten. Der Konzern hat im Jahr 2018 mehrere bedeutende Auslandsprojekte realisiert, darunter das Bauprojekt für Solarkraftwerke in Dubai, das Projekt für Kohlekraftwerke in Ägypten, das GuD-Kraftwerksprojekt in Panama und das Entsalzungsprojekt in Brunei.
Das von Shanghai Electric im Sheikh Mohammed bin Rashid al-Maktoum Solarpark, Dubai, errichtete Kraftwerk ist derzeit das größte Solarkraftwerk der Welt. Es kann jährlich über 320.000 Haushalte in Dubai mit sauberem Strom versorgen und die CO2-Emissionen um 1,6 Millionen Tonnen reduzieren.
Chinas Präsident Xi Jinping sagte während seines Besuchs in den VAE im Juli, dass China einen strategischen Plan verfolgt, der von Innovationen getragen wird. Da die VAE ihre Energiewirtschaft weiter ausbauen wollen, werden die beiden Länder eine engere Zusammenarbeit etablieren, um Durchbrüche bei Spitzentechnologien anzustreben.
In diesem Jahr hat Shanghai Electric Solarstromlösungen in weiteren Ländern auf den Weg gebracht. Das Unternehmen baute ein Solarkraftwerk in Hokkaido, Japan, welches im Februar mit der Stromerzeugung begann. Die Gruppe hat auch mehrere laufende Energieprojekte in Großbritannien und Australien in ihrem Portfolio.
"Wir schätzen unser Auslandsgeschäft sehr und unser Ziel ist es, den Anteil unserer Anlagen im Ausland zu erhöhen und den Umsatz in den nächsten drei bis fünf Jahren zu verdoppeln", sagte Zheng Jianhua, Chairman von Shanghai Electric.
Informationen zu Shanghai Electric
Shanghai Electric ist ein großes Unternehmen im Bereich des integrierten Anlagenbaus, das sich auf Energieanlagen, Industrieanlagen und Integrationsdienstleistungen spezialisiert hat. Es ist bestrebt, seinen Kunden Lösungen für die Technologieintegration und Systeme anzubieten, die Umweltfreundlichkeit, Intelligenz und Internet vereinen.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER