Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: SFC Energy 5,69% vor Ballard Power Systems 4,64%, EVN 4,17%, Verbund 3,6%, Verbio 0,23%, RWE 0,09%, E.ON -2,47% und

In der Monatssicht ist vorne: SFC Energy 10,64% vor Verbund 5,84% , RWE 4,76% , EVN 2,74% , Verbio 0,94% , E.ON -5,03% , Ballard Power Systems -5,48% und Weitere Highlights: Verbund ist nun 6 Tage im Plus (3,69% Zuwachs von 54,15 auf 56,15), ebenso EVN 3 Tage im Plus (4,75% Zuwachs von 14,32 auf 15).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 142,61% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 83,45% (Vorjahr: 75,58 Prozent) und SFC Energy 60,49% (Vorjahr: 17,68 Prozent). EVN -13,29% (Vorjahr: 37,52 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON -4,45% (Vorjahr: 10,4 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 71,92%, Verbund 28,44% und Ballard Power Systems 27,75%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -6,26%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 7,87% Plus. Dahinter E.ON mit +0,27% , EVN mit +0,13% und RWE mit +0,11% Verbund mit -0,31% , Verbio mit -0,35% und SFC Energy mit -1,28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 40,28% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

1. Solar: 110,9% Show latest Report (14.11.2020)
2. Börseneulinge 2019: 46,6% Show latest Report (21.11.2020)
3. Energie: 46,04% Show latest Report (14.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 42,93% Show latest Report (21.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,09% Show latest Report (14.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 24,36% Show latest Report (21.11.2020)
7. Post: 24,22% Show latest Report (14.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 17,85%
9. Licht und Beleuchtung: 9,37% Show latest Report (14.11.2020)
10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,97% Show latest Report (14.11.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 5,94% Show latest Report (21.11.2020)
12. Gaming: 2,13% Show latest Report (14.11.2020)
13. Zykliker Österreich: 0,82% Show latest Report (14.11.2020)
14. Global Innovation 1000: -0,68% Show latest Report (14.11.2020)
15. Konsumgüter: -0,96% Show latest Report (14.11.2020)
16. Crane: -1,53% Show latest Report (21.11.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -5,13% Show latest Report (14.11.2020)
18. Aluminium: -5,58%
19. Sport: -6% Show latest Report (14.11.2020)
20. Media: -7% Show latest Report (14.11.2020)
21. OÖ10 Members: -7,22% Show latest Report (14.11.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -8,72% Show latest Report (14.11.2020)
23. Immobilien: -9,48% Show latest Report (14.11.2020)
24. Bau & Baustoffe: -14,42% Show latest Report (21.11.2020)
25. Banken: -17,7% Show latest Report (21.11.2020)
26. Telekom: -17,98% Show latest Report (14.11.2020)
27. Stahl: -18,02% Show latest Report (14.11.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -18,11% Show latest Report (14.11.2020)
29. Big Greeks: -18,29% Show latest Report (21.11.2020)
30. Versicherer: -20,34% Show latest Report (14.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -21,88% Show latest Report (14.11.2020)
32. Ölindustrie: -38,82% Show latest Report (14.11.2020)

Social Trading Kommentare

JPHart
zu BLDP (18.11.)

Ballard Power ++ Trading Buy Im geamten Wasserstoff-Sektor kam es in der zweiten Oktoberhälfte zu einer kräftigen Korrektur. Unser Screener hat für Ballard Power ein Kaufsignal generiert. Daher wurde eine Anfangsposition gekauft.

DanielLimper
zu EOAN (16.11.)

16.11.2020: 100 ST. NAchkauf

SystematiCK
zu RWE (18.11.)

Heute ist meine initialer Stop Loss bei RWE, den bewusst eng gesetzt hatte, gerissen.

Moneyboxer
zu F3C (16.11.)

SFC Energy AG veröffentlicht Neunmonatszahlen 2020 - Entwicklung im COVID-19-Umfeld besser als erwartet - Hohe Krisenresistenz und Dynamik im Bereich Clean Energy & Mobility mit Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen - Konzernumsatz mit T€ 39.213 (9M/2019: T€ 43.784, -10,4 %) besser als erwartet - EBITDA bereinigt bei T€ 2.226 (9M/2019: T€ 2.198), EBIT bereinigt bei T€ -433 (9M/2019: T€ -233) - Segment Clean Energy & Mobility mit starkem Umsatzplus von 84,6 % auf T€ 14.806 (9M/2019: T€ 8.022) aufgrund des deutlichen Anstiegs der Nachfrage nach Brennstoffzellen bei professionellen Anwendungen https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-veroeffentlicht-neunmonatszahlen-entwicklung-covidumfeld-besser-als-erwartet-hohe-krisenresistenz-und-dynamik-bereich-clean-energy-mobility-mit-wasserstoff-und-methanolbrennstoffzellen/?newsID=1408841  



 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 21.11.2020

2. Verstärker, Energie, stark, power, Strom, Saft, Kraft, Musik, http://www.shutterstock.com/de/pic-188149337/stock-photo-amplifier-and-electric-guitar.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner