Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ServerFarm beschleunigt Digitalisierung für globalen Automobilhersteller

20.01.2020
Los Angeles (ots/PRNewswire) - ServerFarm, der innovative Entwickler und Betreiber von Rechenzentren, hat mit einer der weltweit bekanntesten Automarken einen Dienstleistungsvertrag für Rechenzentrum-Management geschlossen.
Führender Automobilhersteller führt InCommand® Services quer durch sein Rechenzentrumnetzwerk ein, um Anwendungen der nächsten Generation zu unterstützen
Im sprunghaften Markt für Mobilität und Verkehr hat sich der Autobauer entschieden, seine physische digitale Infrastruktur zu modernisieren, um den Weg für die großflächige Implementierung zukunftsweisender Technologien wie 5G, IoT (Internet der Dinge), Edge Computing, künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) zu ebnen. Das Unternehmen hat das ehrgeizige Ziel, für seine Kunden und Mitarbeiter rund um den Globus bessere und effizientere Kfz-Technologien, -Produkte und -Dienstleistungen bereitzustellen.
InCommand Services werden flächendeckend in Dutzenden Rechenzentren quer durch die globale IT-Infrastruktur des Automobilherstellers eingeführt, um bei Anlagenverwaltung, Kapazitätsmanagement und Änderungsdienst ein neues Leistungsniveau zu erreichen. Neben der Koordination, Mobilisierung und Validierung des gesamten standortnahen Ressourcenpools stellen InCommand Services 24/7 NOC- und Service Desk-Funktionen bereit.
"Mit InCommand Services sind die IT- und Rechenzentrumverantwortlichen der Kunden in der Lage, die physische Infrastruktur quer durch alle Rechenzentrumumgebungen zu cloudifizieren - egal ob standortnah oder in der Cloud", sagt Avner Papouchado, Gründer und CEO von ServerFarm. "Unsere Kunden verlassen sich beim Management ihrer IT- und Rechenzentrumumgebungen auf uns, damit sie sich auf die Innovationsarbeit und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen konzentrieren können. Das Alleinstellungsmerkmal von InCommand ist seine Fähigkeit, lückenlose Managed Services in Rechenzentren bereitzustellen. Wir sind stolz darauf, die digitale Transformation dieser weltbekannten Automarke maßgeblich zu unterstützen."
Durch die Kombination eines einheitlichen "As-a-Service"-Erlebnisses mit Standortpersonal, abrufbaren Ressourcen, Vorgangssystemen, Änderungskontrollverfahren sowie Nachfrage- und Kapazitätsmanagement profitiert der Autobauer bereits von mehr Dynamik, Zuverlässigkeit und Flexibilität in seinen Rechenzentrumumgebungen. Neben unmittelbaren Vorteilen wie einem reduzierten Betriebsrisiko und Personalbestand sowie Kostensenkungen kann das Unternehmen seine Zuverlässigkeit, globale Effizienz und Kapazitätsauslastung maximieren.
Weitere Informationen zu ServerFarm und InCommand Services finden Sie unter www.serverfarmllc.com. ServerFarms aktuelles White Paper mit dem Titel "Data Centers: Driving Digital Transformation for the Automotive Industry" finden Sie hier.
Das Team von ServerFarm kommt zur PTC'20 vom 19.-22. Januar. Für ein Treffen mit ServerFarm in Honolulu kontaktieren Sie bitte sales@sfrdc.com.
Informationen zu ServerFarm
ServerFarm ist ein führender Entwickler und Betreiber von IT- und Rechenzentrumumgebungen mit einem wegweisenden Ansatz, damit Dienstleister und Unternehmen ihre Digitalisierungsinitiativen beschleunigen können. Mithilfe von InCommand Services, unserer integrierten Plattform für Immobilien-, Rechenzentrum- und IT-Management-Lösungen, maximieren wir die Infrastruktureffizienz unserer Kunden und bieten lückenlose Transparenz und Kontrolle über ihre IT- und Rechenzentrumumgebungen. Unsere Kunden und ihre Teams gewinnen dadurch an Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz, damit sie sich auf Innovationsarbeit konzentrieren können. Weitere Informationen finden Sie unter www.serverfarmllc.com.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1003849/ServerFarm_Logo....
 

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, MTU Aero Engines, E.ON , Deutsche Bank, BASF, Delivery Hero, Fabasoft.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Astellas Pharma Headquarter Österreich
AstraZeneca Österreich Headquarter
ams AG - Austria Micro Systems

Covid 19 lookups


Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 0.47%, Rutsch der Stunde: OMV -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    Depot bei bankdirekt.at: Andritz neu im Depot (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: S Immo 0.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Frequentis(3), Fabasoft(2), OMV(1)
    Zertifikate Award 2020: RCB, Unicredit, Erste, dazu witzige Award-Bilder - neue Shorts auf Post und Andritz
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.51%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(3), UBM(2), Telekom Austria(1), AMS(1)
    Star der Stunde: voestalpine 3.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.47%