Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







15.03.2019
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Personalia
Wien, Österreich -
Dr. Christoph Kollatz und Mag. Christoph Trentini legen bei der kommenden Hauptversammlung ihre Aufsichtsratsmandate zurück\nDas seit seiner Bestellung zum Semperit-Vorstand im vergangenen Herbst ruhende Aufsichtsratsmandat von Dr. Felix Fremerey endet\nDipl.-Betriebswirt Peter Edelmann, Mag. Birgit Noggler und Mag. Patrick Prügger werden der Hauptversammlung als neue Aufsichtsräte vorgeschlagen\nPeter Edelmann ist designierter Vorsitzender des Aufsichtsrates\nSemperit-Vorstand setzt konsequenten Restrukturierungskurs unverändert fort\nIm Vorfeld der Hauptversammlung am 8. Mai 2019 hat sich der Nominierungsausschuss der börsennotierten Semperit AG Holding mit Fragen der Nachfolgeplanung für den Aufsichtsrat befasst.
Dr. Christoph Kollatz (AR-Vorsitz) und Mag. Christoph Trentini legen mit der kommenden Hauptversammlung ihre Aufsichtsratsmandate zurück, um sich künftig anderen Aufgaben zu widmen.
Dr. Felix Fremerey ist als Mitglied des Semperit-Vorstands auf den intensiven und umfassenden Prozess zur Restrukturierung des Sektors Medizin fokussiert. Sein derzeit interimistisches Vorstandsmandat soll daher in ein dauerhaftes umgewandelt werden. Dementsprechend endet das Aufsichtsratsmandat von Dr. Fremerey, das seit seiner Bestellung in den Semperit-Vorstand ruht.
Als neue Mitglieder des Aufsichtsrates werden vom Nominierungsausschuss Dipl.- Betriebswirt Peter Edelmann, CEO der B&C-Gruppe, die Finanzexpertin Mag. Birgit Noggler sowie Mag. Patrick Prügger, Geschäftsführer (CFO) der B&C Industrieholding, vorgeschlagen. Peter Edelmann wurde als zukünftiger Aufsichtsratsvorsitzender designiert.
Der konsequente Restrukturierungs- und Transformationskurs bei Semperit ist von den vorgesehenen personellen Veränderungen im Aufsichtsrat nicht betroffen: Das bewährte Semperit-Vorstandsteam wird den erarbeiteten und vom Aufsichtsrat unterstützten Weg auch künftig mit allem gebotenen Nachdruck umsetzen.

Emittent: Semperit AG Holding Modecenterstrasse 22 A-1030 Wien Telefon: +43 1 79 777-210 FAX: +43 1 79 777-602 Email: stefan.marin@semperitgroup.com WWW: www.semperitgroup.com ISIN: AT0000785555 Indizes: ATX GP, WBI, ATX PRIME Börsen: Wien Sprache: Deutsch
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Semperit-CEO Martin Füllenbach bei Georg Wailand (Gewinn) als Star der Stunde bei der Gewinn Messe   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Uniqa , Kapsch TrafficCom , Mayr-Melnhof , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Amag , Österreichische Post , Lenzing , Polytec , FACC , UBM , BKS Bank Stamm , Agrana , Marinomed Biotech , OMV , Telekom Austria , AMS , Autobank , Gurktaler AG Stamm , Linz Textil Holding , RBI , SBO , VIG , voestalpine , Wienerberger , Wiener Privatbank , BMW , Volkswagen Vz. , Merck KGaA.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER