Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SEDNA setzt seine Expansion in der Lieferkette mit der Übernahme der KI-Lösung Shelly fort

27.06.2022, 5535 Zeichen
London (ots/PRNewswire) - * SEDNA wird den Nutzern der 8,6 Billionen Dollar schweren globalen Logistik- und Speditionsbranche den Wert seiner intelligenten E-Mail-Plattform zugänglich machen
* Shelly ergänzt SEDNAs wachsendes Portfolio an intelligenten Funktionen und Integrationen und ermöglicht es den Kunden, ihre Geschäftsprozesse weiter zu automatisieren und zu rationalisieren und damit ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und noch mehr Zeit zu sparen
* Die Übernahme macht SEDNA zur einzigen intelligenten E-Mail-Plattform mit einer nativen, direkt in den Kern integrierten Automatisierungslösung
SEDNA, die führende intelligente E-Mail-Plattform, gibt heute die Übernahme der E-Mail-Automatisierungslösung Shelly bekannt.
Der Schritt ist Teil der Strategie von SEDNA, seine Expansion in den 8,6 Billionen Dollar schweren globalen Logistik- und Speditionsbereich fortzusetzen und seine Position als führende Kommunikationslösung für Supply-Chain-Organisationen weiter zu festigen. Logistikkunden wie Quarterback Truck Brokerage und Jaguar profitieren bereits von der operativen Effizienz, die SEDNA mit sich bringt.
Die globalen Märkte stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen im Zusammenhang mit Covid-19 und anderen ständigen Problemen in der Lieferkette. Daher war es noch nie so wichtig wie heute, intelligentere und stärker automatisierte Wege zur Abwicklung von Geschäften zu finden.
Durch den Einstieg in den Automatisierungsbereich mit Shelly bekennt sich SEDNA zu seinem Kernwert, den Anwendern Zeit zu sparen und komplexe Aufgaben zu vereinfachen. Die Akquisition wird Kunden dabei helfen, zu verstehen, was in ihrem Posteingang ist, wo Zeit verbraucht wird und wie sie die umfangreichsten, sich am häufigsten wiederholenden Aufgaben automatisieren können - und so die Kundenzufriedenheit, die Produktivität der Mitarbeiter und die Rentabilität des Unternehmens verbessern.
Als einzige intelligente E-Mail-Plattform mit einer nativen Automatisierungslösung, die direkt in den Kern der Plattform integriert ist, kann SEDNA seinen Kunden nun eine breite Palette von E-Mail-Automatisierungsdiensten direkt auf der Plattform anbieten. Die Kunden haben außerdem Zugang zu einem erfahrenen Team von Automatisierungsexperten, die die einzigartigen Herausforderungen jedes Unternehmens verstehen und maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, die langfristige Effizienzsteigerungen und Gewinne ermöglichen.
In Kombination mit der leistungsstarken Team Inbox Plattform von SEDNA können Teams das gesamte E-Mail-Volumen und die Zeit, die für die manuelle Bearbeitung von Daten aufgewendet wird, drastisch reduzieren, während sie gleichzeitig die Zusammenarbeit verbessern und wichtige Einblicke gewinnen, die eine bessere Makrosicht auf das gesamte Unternehmen ermöglichen, was zu einer intelligenteren Entscheidungsfindung im gesamten Unternehmen führt.
Bill Dobie, Gründer und CEO von SEDNA, kommentierte: „Wir bei SEDNA haben wir uns verpflichtet, geschäftskritische Transaktionen in der gesamten Lieferkette einfacher, schneller und sicherer zu machen. Wir können auf eine lange Erfolgsbilanz zurückblicken, wenn es darum geht, Unternehmen in der Speditions- und Handelsbranche dabei zu helfen, dem Chaos und der Unübersichtlichkeit herkömmlicher E-Mail-Systeme zu entkommen. So gewinnen unsere Kunden jeden Tag Stunden zurück, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren können, die wirklich wichtig ist. Ich freue mich, Shelly in der SEDNA-Familie willkommen zu heißen, während wir unsere Reichweite in der Lieferkette weiter ausbauen und mehr Unternehmen dabei helfen, das Potenzial von SEDNA zur Transformation ihres Geschäfts zu nutzen."
Warren Kucker, Mitbegründer und CEO von Shelly, fügte hinzu: „Wir haben erlebt, wie die zunehmende länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und Kunden die E-Mail zum zentralen Betriebssystem für die Lieferkette gemacht hat. Bei Shelly haben wir erkannt, dass die Datenextraktion aus dem Posteingang der Schlüssel zum Erfolg leistungsstarker Logistikteams ist - etwas, das bei herkömmlichen E-Mail-Systemen fehlt. Wir sind begeistert von dem Potenzial der Automatisierung, die hyperintelligente Plattform von SEDNA zu unterstützen und die Zukunft des globalen Handels zu verändern."
Informationen zu SEDNA
SEDNA ist eine intelligente E-Mail-Plattform, die Unternehmen in der Lieferkette und darüber hinaus hilft, dem Chaos und der Unübersichtlichkeit herkömmlicher E-Mail-Systeme zu entkommen.
In einer zunehmend komplexen und fragmentierten Arbeitswelt geben wir leistungsstarken Teams die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um sicher zu kommunizieren und Aufgaben schnell und präzise auszuführen - damit sie sich auf das konzentrieren können, was ihnen am wichtigsten ist.
Besuchen Sie www.sedna.com um mehr zu erfahren.
Informationen zu Shelly
Shelly ist eine fortschrittliche E-Mail-Automatisierungsplattform, die künstliche Intelligenz, Mustervergleiche und die Verarbeitung natürlicher Sprache nutzt, um Workflows zu erstellen, die manuelle Tätigkeiten in Ihrem Posteingang reduzieren. Shelly ist eine fortschrittliche E-Mail-Automatisierungsplattform, die künstliche Intelligenz, Mustervergleiche und die Verarbeitung natürlicher Sprache nutzt, um Workflows zu erstellen, die manuelle Tätigkeiten in Ihrem Posteingang reduzieren. Unser Expertenteam arbeitet mit Unternehmen zusammen, um maßgeschneiderte Automatisierungen für Geschäftsprozesse zu entwerfen und zu implementieren, um Arbeitsabläufe zu rationalisieren, die Effizienz zu steigern und die Entscheidungsfindung zu verbessern.
marketing@sedna.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-Crash bzw. "Baader / Drastil / A-Capella“


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Lenzing, Wienerberger, Frequentis, EVN, Semperit, AT&S, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, SBO, UIAG, Verbund, Frauenthal, Amag, Bawag, FACC, RBI, S Immo, Strabag, Cisco, Walgreens Boots Alliance, Henkel, Fresenius Medical Care, Münchener Rück, Zalando.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2TJR1
AT0000A2YAQ2

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.16%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.63%
    Star der Stunde: AT&S 1%, Rutsch der Stunde: SBO -2.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.03%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Verbund(1)
    Star der Stunde: EVN 1.35%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.74%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Semperit(1), Verbund(1)