Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SDN: NFV World Congress: ZTE sichert sich 5G Excellence Award

18.10.2019
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat heute bekanntgegeben, dass es beim SDN/NFV World Congress in Den Haag (Niederlande) mit seiner Common Edge-Lösung den 5G Excellence Award gewonnen hat. Dies ist der einzige Preis für das beste Produkt bzw. die beste Lösung, der bei dem Kongress vergeben wird.
ZTEs Common Edge-Lösung nutzt die branchenführende Dualcore-Technologie (VM + Container), um eine verteilte 5G-Cloud der nächsten Generation aufzubauen. Hochgradig integrierte Hardware und verschiedene Arten von selbstadaptiver Beschleunigungshardware sind speziell auf die Anforderungen von 5G-Szenarien abgestimmt. Durch die Kombination aus KI-Engine, Cloud-Edge-Kollaboration und Edge-Edge-Kollaboration kann die Rechenleistung fließend an die Services angepasst werden, was einer intelligenten Optimierung gleichkommt.
Die Lösung bricht die geschlossene Architektur des traditionellen Telekommunikationsnetzes auf. Damit werden die Infrastruktur des Edge-Netzes, Hardwarebeschleunigung, Edge-Netz-Offloading sowie Mobilnetzwahrnehmung für Anwendungen von Drittanbietern zugänglich gemacht. Die nativen Leistungsmerkmale des Mobilnetzes werden dabei maximal ausgeschöpft, während innovative Dienstleistungen in vertikalen Industrien begünstigt werden. Gleichzeitig wird die Ende-zu-Ende-Verzögerung bei der Interaktion der Nutzer mit den Services weiter reduziert, was zu einem besseren Benutzererlebnis führt.
ZTEs Common Edge-Lösung begegnet den zukünftigen O&M-Herausforderungen, die sich durch den flächendeckenden MEC-Ausbau ergeben. Sie ermöglicht die Bereitstellung und automatisierte Provisionierung von MEC und APPs vertikaler Industrien per Tastendruck. Durch einheitliches Edge-Management und intelligentes O&M ermöglicht sie unbeaufsichtigtes O&M der Randstellen, wodurch sich die Betriebskosten maßgeblich reduzieren lassen.
ZTEs Common Edge-Lösung hat sich in Bereichen wie produzierendes Gewerbe, intelligentes Stromnetz, Internet of Vehicles (IoV), Unterhaltung und Medien, öffentliche Sicherheit, Bildung, Gesundheit, Finanzen, Landwirtschaft und anderen Sektoren auf breiter Front durchgesetzt. Der Fokus liegt dabei auf "1+4" industriellen Anwendungen, d. h. Zugang zum Leistungsspektrum von Mobilnetzten + Big Video, IoV, intelligente Fertigung und Energieversorgung. Auf Grundlage seiner Common Edge-Lösung hat ZTE mit mehr als 100 strategischen Partnern und über 200 Nutzern aus der Industrie umfassende Kooperations- und Pilotprojekte durchgeführt.
ZTE hat bislang 25 kommerzielle 5G-Verträge in wichtigen Märkten geschlossen (darunter Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika (MEA)). ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards.
Über ZTE
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Andritz, Bawag, Amag, Zumtobel, FACC, Addiko Bank, RBI, Verbund, AT&S, VIG, Immofinanz, S Immo, Agrana, AMS, Erste Group, Fabasoft, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Polytec, Rath AG, SBO, Stadlauer Malzfabrik AG, Uniqa, voestalpine, Wienerberger.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER