Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SBO - Analysten halten Dividenden-Verdoppelung für möglich

30.11.2022, 955 Zeichen

Die Analysten von Raiffeisen Research haben die „Kauf“-Empfehlung für SBO bestätigt und das Kursziel von 70,0 auf 75,0 Euro erhöht, da sie noch weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktie sehen, wie sie in einem Research-Update meinen. Die vor kurzem veröffentlichten Ergebnisse für Q3 hätten erneut gezeigt, dass das Unternehmen das positive Marktumfeld voll ausnutzen kann - ein Rekordstand an Aufträgen würde zudem einen positiven Ausblick auf das nächste Jahr zulassen, so die Analysten. "Dank der starken Nachfrage kann SBO nicht nur die Kosteninflation vollständig weitergeben, sondern auch seine operative Marge verbessern. Wir halten es für möglich, dass das Unternehmen seine Dividende für 2022 auf 1,50 Euro (Anm. für 2021: 0,75 Euro) je Aktie erhöhen könnte, außerdem sollte die starke Bilanz SBO in die Lage versetzen, eine größere Akquisition im Bereich kohlenstoffarmer Technologien zu tätigen", geben sich die Raiffeisen-Experten zuversichtlich.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/101: Frank Weingarts deponiert Steuer-Ansage und warum Erste, voestalpine und UBM top waren


 

Bildnachweis

1. Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)