Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







01.08.2020

In der Wochensicht ist vorne: Samsung Electronics 4% vor SLM Solutions 0,13%, 3D Systems 0%, Cisco -2,05%, IBM -2,27%, Aixtron -2,7%, Stratasys -2,73%, Infineon -3,03%, Dialog Semiconductor -6,6%, AMS -7,68% und Intel -20,55%.

In der Monatssicht ist vorne: SLM Solutions 15,54% vor AMS 6,92% , Samsung Electronics 3,52% , IBM 1,8% , Infineon 1,22% , Cisco 0,63% , Dialog Semiconductor -2,69% , Aixtron -4,19% , 3D Systems -5,72% , Stratasys -8,1% und Intel -17,64% . Weitere Highlights: AMS ist nun 6 Tage im Minus (11,07% Verlust von 15,81 auf 14,06), ebenso Intel 6 Tage im Minus (21,39% Verlust von 61,05 auf 47,99).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Aixtron 20,54% (Vorjahr: 1,43 Prozent) im Plus. Dahinter Infineon 4,04% (Vorjahr: 16,96 Prozent) und Samsung Electronics 0,57% (Vorjahr: 40,88 Prozent). AMS -61,21% (Vorjahr: 77,35 Prozent) im Minus. Dahinter SLM Solutions -57,43% (Vorjahr: 96 Prozent) und Stratasys -28,52% (Vorjahr: 17,37 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Infineon 11,2%, Aixtron 9,74% und Samsung Electronics 4,77%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -46,31%, SLM Solutions -28,16% und 3D Systems -22,08%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die AMS-Aktie am besten: 3,27% Plus. Dahinter Cisco mit +3,18% , Dialog Semiconductor mit +1,96% , Intel mit +0,33% , 3D Systems mit +0,23% , IBM mit +0,12% , Infineon mit -0,77% , Aixtron mit -0,95% , SLM Solutions mit -1,4% , Samsung Electronics mit -1,87% und Stratasys mit -2,25% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -17,62% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Energie: 22,56% Show latest Report (01.08.2020)
2. Computer, Software & Internet : 17,21% Show latest Report (01.08.2020)
3. Solar: 14,79% Show latest Report (25.07.2020)
4. Börseneulinge 2019: 13,74% Show latest Report (01.08.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,11% Show latest Report (25.07.2020)
6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,96% Show latest Report (25.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 2,37% Show latest Report (25.07.2020)
8. Post: -0,24% Show latest Report (25.07.2020)
9. Konsumgüter: -4,89% Show latest Report (25.07.2020)
10. Aluminium: -6,07%
11. Deutsche Nebenwerte: -6,07% Show latest Report (01.08.2020)
12. Auto, Motor und Zulieferer: -6,86% Show latest Report (01.08.2020)
13. Runplugged Running Stocks: -7,29%
14. Global Innovation 1000: -9,09% Show latest Report (01.08.2020)
15. Telekom: -11,64% Show latest Report (25.07.2020)
16. Immobilien: -11,73% Show latest Report (01.08.2020)
17. Zykliker Österreich: -12,91% Show latest Report (25.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -13,11% Show latest Report (25.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -14,66% Show latest Report (25.07.2020)
20. Crane: -15,56% Show latest Report (01.08.2020)
21. Sport: -17,12% Show latest Report (25.07.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -17,62% Show latest Report (25.07.2020)
23. Big Greeks: -20,29% Show latest Report (01.08.2020)
24. Media: -21,18% Show latest Report (25.07.2020)
25. Gaming: -22,98% Show latest Report (01.08.2020)
26. OÖ10 Members: -25,77% Show latest Report (25.07.2020)
27. Stahl: -25,94% Show latest Report (25.07.2020)
28. Versicherer: -25,96% Show latest Report (25.07.2020)
29. Bau & Baustoffe: -27,45% Show latest Report (01.08.2020)
30. Banken: -28,27% Show latest Report (01.08.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,03% Show latest Report (25.07.2020)
32. Ölindustrie: -37,73% Show latest Report (25.07.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

QTSinvest
zu INL (30.07.)

Es wird die komplette Position mit einem Verlust von -23,4% verkauft.

DanielLimper
zu INL (29.07.)

29.07.2020: 44 ST. nochmals nachgekauft! Dividenden-Strategie mit diesem Wert vorgesehen

tv2invest
zu INL (29.07.)

Intel gut gehedged mit AMD, wird nun gehalten

EV1
zu INL (27.07.)

Intel meldet hervoragend gute Quartalszahlen, aber scheitert auch dabei die neue 7 nannometer Technologie an den Start zu bekommen. AMD fertigt schon Chips auf Basis der neuen Technologie. Trotzdem, wer kauft schon einen PC der ein AMD Herz in sich trägt, das war schon immer so, AMD hat die angeblich besseren Prozessoren, geholfen hat es nicht. Trotzdem Intel Aktien verlieren stark in den letzten 7 Tagen alleine 17%. Intel positioniert sich immer stärker im Bereich des autonomen fahrens. Nachdem man vor 2 Jahren Mobiley (früher Partner von Tesla) übernommen hat, ist jetzt eine Mobilitätsapp "Moovit" dran. Auch eine Kooperation mit Waymo deutet darauf hin, dass Intel es ernst meint. Man wird einer der wichtigen Zulieferer für diesen neuen Markt werden. Davon ist nicht nur Intel überzeugt. Ich kaufe etwas nach.  

capricho
zu INL (27.07.)

Diese Reaktion war heftig! Intel legt an sich gute Zahlen vor aber der Kurs bricht fast um 20% ein. Der Grund war natürlich die erneute Verschiebung der Einführung der neuen Chipgeneration. Bereits die Nachricht von Apple, in Zukunft eigene Chips verbauen zu wollen, erwies sich als schleichendes Gift für den Intelkurs. Derartige Probleme im Kerngeschäft dürften den Kurs längerfristig belasten. Der jetztige Kursrutsch führt dann auch  dazu, dass  Intel  die nötige Punktzahl für dieses wikifolio nicht mehr erreicht und daher verkauft wird.

Aktienwerte
zu INL (27.07.)

Die Intel Aktie wird aktuell im großen Stil verkauft. Knapp 27% Verlust in den letzten 7 Tagen wegen Verzögerungen bei der Einführung neuer Chip Technologien. Betrachte man sich jedoch mal die Umsatzrendite 2019 - 29,25 % 2018 - 29,72 % so sieht man doch, dass Intel wirklich auch "Geld" verdient hat. Der aktuell sehr gehypte Konkurrent AMD hatte 2018 eine Umsatzrendite von 5.02% sowie 2019 von 5.07%. Im Vergleich zu Intel ist das äußerst wenig. Gut Möglich, dass der Abverkauf von Intel etwas übertrieben ist und sich das Marktgleichgewicht bald wieder einstellt.

HarryWerSonst
zu AIXA (28.07.)

über Trading Einstandskurs heute von anfänglich 12,41 auf nut 11,01 EUR verbilligt dies ist das Kursziel das Berenberg für AIXTRON per 27.07. vorsieht



 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 01.08.2020

2. Technik Queens



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, FACC, Wienerberger, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, voestalpine, UBM, Immofinanz, RBI, SBO, Uniqa, Addiko Bank, AMS, Andritz, DO&CO, Erste Group, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Lenzing, Josef Manner & Comp. AG, Eyemaxx Real Estate, Deutsche Post, adidas, Bayer, Münchener Rück.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner