Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Salzgitter, Drägerwerk am schwächsten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)

22.05.2024, 6840 Zeichen
Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:04 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 0,8% Plus. Dahinter Klöckner mit +0,62% , ProSiebenSat1 mit +0,62% , Aareal Bank mit +0,23% , DMG Mori Seiki mit +0,12% und Bechtle mit +0,02% Fielmann mit -0% Stratec Biomedical mit -0% , Suess Microtec mit -0% , Aixtron mit -0,04% , BayWa mit -0,11% , Bilfinger mit -0,15% , Evonik mit -0,17% , Pfeiffer Vacuum mit -0,25% , Rheinmetall mit -0,27% , Aurubis mit -0,32% , Lufthansa mit -0,42% , Deutsche Wohnen mit -0,44% , MorphoSys mit -0,47% , Fraport mit -0,52% , Hochtief mit -0,52% , SMA Solar mit -0,67% , Wacker Chemie mit -0,67% , Carl Zeiss Meditec mit -0,73% , Rhoen-Klinikum mit -0,83% , Drägerwerk mit -1,07% und Salzgitter mit -1,22% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
BB Biotech Klöckner
ProSiebenSat1 Aareal Bank
DMG Mori Seiki Bechtle
Dialog Semiconductor Fielmann
Fuchs Petrolub  
Stratec Biomedical Suess Microtec
Aixtron Bilfinger
Evonik Pfeiffer Vacuum
Rheinmetall Aurubis
Lufthansa Deutsche Wohnen
MorphoSys Fraport
Hochtief SMA Solar
Wacker Chemie Carl Zeiss Meditec
Rhoen-Klinikum Drägerwerk
Salzgitter

Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Lufthansa 5 Tage im Minus (5,43% Verlust von 6,85 auf 6,47), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), ProSiebenSat1 3 Tage im Minus (3,88% Verlust von 7,61 auf 7,31), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Minus (4,03% Verlust von 96,85 auf 92,95).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 101,32% (Vorjahr: 157,38 Prozent) im Plus. Dahinter Suess Microtec 96,39% (Vorjahr: 82,96 Prozent) und Rheinmetall 83,62% (Vorjahr: 54,26 Prozent). Aixtron -41,49% (Vorjahr: 43,34 Prozent) im Minus. Dahinter BayWa -27,16% (Vorjahr: -27,55 Prozent) und Deutsche Wohnen -23,48% (Vorjahr: 20,39 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 25,49% vor Bilfinger 21,4% , Fraport 15,42% , Rhoen-Klinikum 11,01% , Stratec Biomedical 10,21% , Fielmann 9,4% , Deutsche Wohnen 7,76% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aixtron 5,7% , Evonik 4,77% , Rheinmetall 4,56% , Drägerwerk 3,94% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aurubis 3,59% , SMA Solar 3,35% , Pfeiffer Vacuum 3,12% , BayWa 2,93% , Bechtle 1,76% , MorphoSys 1,11% , Aareal Bank 0,3% , ProSiebenSat1 0,27% , Klöckner -0,31% , Salzgitter -1,37% , DMG Mori Seiki -1,59% , BB Biotech -1,69% , Lufthansa -3,6% , Hochtief -4,39% , Carl Zeiss Meditec -4,86% , Wacker Chemie -7,48% und

In der Wochensicht ist vorne: Suess Microtec 9,13% vor Bilfinger 7,96%, Drägerwerk 4,25%, Fraport 3,56%, Klöckner 2,38%, ProSiebenSat1 2,24%, Salzgitter 2,22%, Stratec Biomedical 2,08%, Pfeiffer Vacuum 1,93%, Aurubis 1,9%, Deutsche Wohnen 1,89%, Bechtle 1,31%, Rheinmetall 1,04%, MorphoSys 0,88%, Fuchs Petrolub 0,55%, Aixtron 0,04%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Aareal Bank -0,15%, Fielmann -0,65%, Wacker Chemie -1,27%, BB Biotech -1,93%, Evonik -2,37%, BayWa -2,56%, Hochtief -2,72%, Rhoen-Klinikum -3,2%, Carl Zeiss Meditec -3,43%, SMA Solar -5,19%, Lufthansa -5,43% und

Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 82,28%, MorphoSys 59,75% und Rheinmetall 51,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Aixtron -26,53%, BayWa -22,18% und SMA Solar -17,08%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 8,33% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,42% Show latest Report (18.05.2024)
2. Versicherer: 14,17% Show latest Report (18.05.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 9,8% Show latest Report (18.05.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 8,62% Show latest Report (18.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 7,96% Show latest Report (18.05.2024)
6. Immobilien: 6,63% Show latest Report (18.05.2024)
7. Konsumgüter: 6,53% Show latest Report (18.05.2024)
8. Banken: 5,95% Show latest Report (18.05.2024)
9. Telekom: 4,57% Show latest Report (18.05.2024)
10. Ölindustrie: 4,21% Show latest Report (18.05.2024)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 4,14% Show latest Report (18.05.2024)
12. Zykliker Österreich: 1,2% Show latest Report (18.05.2024)
13. Sport: 0,87% Show latest Report (18.05.2024)
14. Global Innovation 1000: 0,67% Show latest Report (18.05.2024)
15. Aluminium: 0,38%
16. Auto, Motor und Zulieferer: -0,97% Show latest Report (18.05.2024)
17. Licht und Beleuchtung: -1,85% Show latest Report (18.05.2024)
18. Rohstoffaktien: -2,67% Show latest Report (18.05.2024)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,46% Show latest Report (18.05.2024)
20. Post: -5,52% Show latest Report (18.05.2024)
21. Energie: -6,51% Show latest Report (18.05.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -6,74% Show latest Report (18.05.2024)
23. Runplugged Running Stocks: -7,36%
24. Gaming: -8,44% Show latest Report (18.05.2024)
25. Stahl: -12,13% Show latest Report (18.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -12,21% Show latest Report (18.05.2024)

Social Trading Kommentare

Zinseszins
zu BC8 (20.05.)

Es ist geplant, die Bechtle-Position zu reduzieren, da nicht absehbar ist, dass sich mittelfristig das Investitionsklima in Deutschland wesentlich ändert. Viele Unternehmen sehen das wirtschaftlich-politische Umfeld hier sehr kritisch und werden Investitionen daher vermutlich weiterhin auf das Nötigste beschränken. Dafür kann Bechtle nichts, aber seine Geschäftsaussichten werden dadurch eingetrübt. Ökonomische Konsequenzen von Wahlentscheidungen scheinen in D nur eine Minderheit zu interessieren.

Tiedemann
zu SBS (20.05.)

Kauf einer Aktie zu 43,700 € --- Bilanz -7,842 €

Tiedemann
zu SBS (20.05.)

Dividendenausschüttung: 10,285 € --- Bilanz: 35,858 €

Smeilinho
zu RHM (20.05.)

Börsenradio Live-Blick 20/5:  DAX Pfingstmontag stärker, ATX TR zieht ytd vorbei, Rheinmetall gesucht, Rekordlaune bei Gold Hören: https://open.spotify.com/episode/1gR7FUaL6idBp8jONUASbR Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Montag, der 20. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - feiertagsbedingt Crossover mit der Wiener Börse Party - ATX TR überholt den DAX year to date, beide 54 Plus- und 42 Minustage - DAX im Frühgeschäft stärker - Rheinmetall  im Frühgeschäft gesucht - Zalando auf der Verliererseite  - Serien: -  - News-Roundup der Baader Bank: -  - Commerzbank, Münchener Rück, Henkel auf Jahreshoch - Sartorius, Brenntag auf Low - ATX stärker - Agrana gesucht, dazu ein Tipp von Andi Gross an Vorstand Stephan Büttner - News: Palfinger, Wiener Privatbank - Erste Group, Bawag, Addiko, S Immo, FACC auf Jahreshoch - 1 kg Gold kostet 72.021 Euro, mitgeteilt von goldundco.at  



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.05.2024



Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 22.05.2024