Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





safeREACH nun auch mit Erweiterung für Hausdurchsuchungen (Stefan Greunz)

In Kooperation mit der Anwaltskanzlei Schönherr wurde die Alarmierungs- und Kommunikationstool nun um das Thema "Hausdurchsuchung" erweitert

Die blaulichstSMS GmbH war einer unserer ersten Kunden, als wir vor knapp zwei Jahren mit den Growth Ninjas gestartet sind.

Damals sind wir mit der gemeinsamen Hypothese gestartet, dass es für Funktionalitäten von »blaulichtSMS«, der führenden Plattform für Alarmierung von Einsatzorganisationen, auch im Corporate-Umfeld einen Bedarf gibt. Wir haben gemeinsam das Produkt »safeREACH« in einer MVP-Version (minimum viable product) entworfen und mit ersten Pilotkunden getestet und laufend weiterentwickelt.

Seitdem ist viel geschehen und wir konnten gemeinsam namhafte Kunden gewinnen: Erste Group, BAWAG PSK, ARZ, 3-Banken IT, Steiermärkische Sparkasse, Lenzing, Brenner-Basistunnel uvm.

safeREACH hat in Kooperation mit der Anwaltskanzlei Schönherr nun die eigene Lösung um Funktionalitäten erweitert, die sie nun zum idealen Alarmierungs- und Kommunikationstool im Falle einer Hausdurchsuchung (engl. „Dawn Raid“) macht. Ein Kollege von Schönherr meinte dazu: „Spannendes Projekt – tolles Produkt – ein “must have” für kartellexponierte Branchen!“

Ein kurzes Video zeigt, wie safeREACH im Falle eines Dawn Raids verwerdet werden kann.

 

Als Growth Ninjas sind wir sehr stolz, dass wir auch heute noch mit dem engagierten Team um Geschäftsführer Hermann Scheller zusammenarbeiten, um safeREACH als führendes Krisenmanagement-Tool am deutschsprachigen Markt zu etablieren.

Und bei Bedarf geben wir auch kleine Alarmierungs-Demos via safeREACH App – am besten hier direkt bei unserem Alarmierungs-Ninja Stefan Kainz melden.

 

Eure Growth Ninjas,

Adrienne, David, Hermann, Johannes, Stefan K. & Stefan G.

Der Beitrag safeREACH nun auch mit Erweiterung für Hausdurchsuchungen erschien zuerst auf Wir leben Wachstum und Digitalisierung | Growth Ninjas.

Im Original hier erschienen: safeREACH nun auch mit Erweiterung für Hausdurchsuchungen

(13.08.2019)

 

Bildnachweis

1. Ninja Code, Growth Ninjas



Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine , MTU Aero Engines , BMW , Infineon , Wirecard , Tomorrow Focus .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ninja Code, Growth Ninjas


 Latest Blogs

» Beachtliche Premiere für Julia Mayer bei Crosslauf-EM (Vienna City Marat...

» Paypal-Aktie (PYPL) nach Zukauf von Honey Science mit Bullenflagge (Achi...

» Dann starten wir mal den Tag mit ein paar Klimmzügen ... (Melanie Brands...

» Novomatic Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Inbox: Reuben Kipyego und Vivian Kiplagat gewinnen den ADNOC Abu Dhabi M...

» Inbox: Reuben Kipyego und Vivian Kiplagat gewinnen den ADNOC Abu Dhabi M...

» FMA-Strafe für HTI-Manager und FMA-Fonds-Info (Christine Petzwinkler)

» Wiener Börse Index-Recherchen adeln Post, Lenzing, CA Immo und auch FACC...

» Franco Nevada wieder auf Long Watchlist bei ratgeberGELD.at (Achim Mautz)

» United Health; der Gesundheitskonzern zeigt sich von seiner starken Seit...