Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





RWT beendet ersten Handelstag fester

04.12.2023, 1268 Zeichen

Die RWT-Aktie hatte heute ihren ersten Handelstag im direct market plus (Handelsverfahren Auktion) der Wiener Börse. Der Referenzkurs lag bei 2,68 Euro, die Aktie ging mit einem Plus von 23,13 Prozent bei 3,3 Euro aus dem Handel. Es wurden 200 Stück (Doppelzählung) gehandelt.

Die RWT AG ist Eigentümerin der RWT Hornegger & Thor GmbH, die sich auf die Präzisionsfertigung von Teilen und Werkzeugen für die Kraftfahrzeug- und Luftfahrtindustrie spezialisiert hat. Das Unternehmen plant, den Branchenmix in den Bereichen Aerospace, Medizintechnik und Elektronik zu erweitern.

An die Börse begleitet wurde die RWT AG von der Rosinger Group, die als Lead Manager & Leading Licensed Advisor bei der Strukturierung des Konzernbaus und der erfolgreichen Umsetzung einer Kapitalerhöhung  um 13,43 Millionen Euro beraten und den Prozess und die Umsetzung bis zum heutigen Listing  federführend gemanagt hat. Das Börsenlisting der RWT AG ist der 69. Börsengang der Rosinger Group weltweit unter Führung von Konzernchef Gregor Rosinger.

Die gemäß Regelwerk direct market plus der Wiener Börse vorgeschriebene Begleitung der RWT AG durch einen Capital Market Coach in der Vorbereitungsphase sowie bis zumindest 1 Jahr nach Erstnotiz wird ebenfalls von der Rosinger Group wahrgenommen. 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/16: Christian Drastil GP


 

Bildnachweis

1. Börsen-Listing der RWT AG am 4. Dezember 2023: Johannes Hornegger und Reinhard Thor, Vorstände der RWT AG, Fotoquelle: Wiener Börse , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, Warimpex.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Börsen-Listing der RWT AG am 4. Dezember 2023: Johannes Hornegger und Reinhard Thor, Vorstände der RWT AG, Fotoquelle: Wiener Börse, (© Aussender)