Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Roadshow der 3. CIIE in Frankreich

17.01.2020
Marseille, Frankreich (ots/PRNewswire) - Die Roadshow der dritten China International Import Expo (CIIE), die am 14. Januar in Marseille, Frankreich, stattfand, zog fast 120 Teilnehmer von Regierungsbehörden, Wirtschafts- und Handelseinrichtungen sowie Unternehmen des Landes an. Der französische Luxusgigant Kering und die Weinkellerei Maison Bouey aus Bordeaux unterzeichneten bei dem Treffen Verträge über ihre Teilnahme an der dritten CIIE und wurden damit die ersten französischen Aussteller der Expo.
Das chinesische Handelsministerium arbeitet eng mit seinem französischen Pendant zusammen, um das gemeinsame Verständnis der Staats-und Regierungschefs beider Länder zu fördern und die bilaterale wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit auf einen neuen Höchststand zu treiben, sagte der chinesische Vizeminister für Handel Wang Bingnan. Es ist ein bedeutender Schritt für die chinesische Regierung, die CIIE abzuhalten, um die Liberalisierung des Handels und die wirtschaftliche Globalisierung entschlossen zu unterstützen und den chinesischen Markt aktiv für die Welt zu öffnen. Die CIIE ist zu einem "schnellen Kanal" für den Eintritt in den chinesischen Markt für globale Unternehmen geworden. Wang hofft, dass weitere französische Unternehmen an der dritten CIIE teilnehmen werden, um den chinesischen Markt mit ihren vorgestellten Qualitätsprodukten, Technologien und Dienstleistungen zu erkunden, chinesische Wirtschaftsentwicklungsmöglichkeiten zu teilen und größere Impulse in die umfassende strategische Partnerschaft zwischen China und Frankreich einzubringen.
Didier Parakian, Vizebürgermeister von Marseille, hoffte, die Zusammenarbeit mit China in den Bereichen Hafenlogistik, digitale Wirtschaft und anderen Bereichen zu stärken, und ermutigte lokale Unternehmen zur Teilnahme an der Expo.
Den Statistiken des Handelsministeriums der Volksrepublik China zufolge nahmen 77 französische Unternehmen an der 2. CIIE mit einer Bruttoausstellungsfläche von 15.000 Quadratmetern teil und erzielten einen geplanten Umsatz von 2,4 Milliarden USD, 56 Prozent mehr als in der vorangegangenen Ausstellung.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1077996/CIIE.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1077995/CIIE_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar: Uniqa , Agrana , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Amag , FACC , Bawag , Telekom Austria , Immofinanz , S Immo , Andritz , Palfinger , AMS , UIAG , Porr , SW Umwelttechnik , EVN , Oberbank AG Stamm , Marinomed Biotech , Strabag , Warimpex .


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER