Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Rimini Street Korea wird von Best Workplaces™ Korea auf Platz 8 der Nation eingestuft und erhält die Auszeichnung Best Workplaces™ for Parents und Most Respected CEO

23.02.2024, 12264 Zeichen

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von End-to-End-Unternehmenssoftware-Support, -Produkten und -Dienstleistungen, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Software und ein Salesforce- und AWS-Partner, ist stolz darauf, den 8. Rang als Best Workplaces™ in Korea sowie vier weitere Great Place to Work® 2024 Korea-Auszeichnungen erhalten zu haben. Diese Anerkennung baut auf den zahlreichen Kulturpreisen und Zertifizierungen von Rimini Street in aller Welt auf.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240222815803/de/

Rimini Street Korea Ranked 8th in Nation by Best Workplaces™ Korea and Awarded Best Workplaces™ for Parents and Most Respected CEO (Photo: Business Wire)

Rimini Street Korea Ranked 8th in Nation by Best Workplaces™ Korea and Awarded Best Workplaces™ for Parents and Most Respected CEO (Photo: Business Wire)

Great Place to Work® ist die weltweite Autorität für Arbeitsplatzkultur, Mitarbeitererfahrung und Führungsverhalten, die nachweislich zu marktführenden Umsätzen, Mitarbeiterbindung und erhöhter Innovation führen. Die Best Workplaces™-Auszeichnungen werden auf der Grundlage des detaillierten Culture Brief™ vergeben, der mit der Branche und regionalen Wettbewerbern verglichen wird.

„Die Auszeichnung von Rimini Street mit dem Great Place to Work® Korea's Best Workplaces™ Award ist ein bedeutender Meilenstein, der das unermüdliche Streben des Unternehmens nach hervorragenden Arbeitsplätzen widerspiegelt“, so Hyungwook (Kevin) Kim, Regional General Manager, Korea. „Die Auszeichnung als 8. Best Places to Work® in Korea unterstreicht die Position von Rimini Street als führendes Unternehmen bei der Schaffung eines Umfelds, in dem sich die Mitarbeiter wertgeschätzt, unterstützt und gestärkt fühlen."

Mitarbeiter von Rimini Street Korea übernehmen die Führung bei der Schaffung eines integrativen, inspirierenden Arbeitsplatzes

Weitere Höhepunkte der Auszeichnung sind:

  • Best Workplaces™ for Parents in Korea: Rimini Street ist bestrebt, ein flexibles, hybrides Arbeitsumfeld für Eltern zu schaffen. 72 % der Belegschaft sind Eltern
  • Proud Working Mother in Korea: Hyun-Sook Lim, Director of Marketing, Korea, ausgezeichnet als Leader, die den Erfolg des Unternehmens mit herausragenden Ergebnissen vorantreibt und eine gute Work-Life-Balance pflegt, die ein positives Beispiel für andere ist
  • Great Place to Work® Pioneer-Auszeichnung: Eun-Joo Lee, Regional Manager of Asia Pacific Tech Delivery, wurde für ihr Engagement bei der Förderung einer hoch engagierten Unternehmenskultur ausgezeichnet
  • Great Place to Work® Innovation Leader: Seunghee (Sunny) Kang, Senior Office Manager, Korea, ausgezeichnet als Kulturträgerin und Orchestratorin der Region
  • Most Respected CEO in Korea: Hyungwook (Kevin) Kim, Regional General Manager, Korea, ausgezeichnet für seine herausragenden Führungsqualitäten und sein Engagement, mit Einfühlungsvermögen und einer inspirierenden Vision zu führen

„Rimini Street erkennt und schätzt die einzigartigen Bestrebungen und Bedürfnisse unserer vielfältigen Belegschaft. Um die Entwicklung und den Erfolg unserer Mitarbeiter zu fördern, bieten wir ihnen berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, gute Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und Programme, die uns näher zusammenbringen“, sagte Seth A. Ravin, President und CEO von Rimini Street. „Ich bin unserem Team in Korea dankbar, das beispielhaft vorlebt, was es bedeutet, das Beste vom Besten zu sein, denn jeder trägt dazu bei, dass Rimini Street eine herausragende Stellung in der Gemeinschaft einnimmt.“

Wir suchen Mitarbeiter!

Steigern Sie Ihre Karriere in einem Unternehmen, das seine Menschen in den Mittelpunkt stellt und in die Gemeinschaft investiert. Besuchen Sie die Karriereseite von Rimini Street unter: https://www.riministreet.com/company/careers/

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000® Unternehmen, ist ein globaler Anbieter von End-to-End-Unternehmenssoftware-Support, -Produkten und -Dienstleistungen, der führende Anbieter von Drittanbieter-Support für Oracle- und SAP-Software und ein Salesforce- und AWS-Partner. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet eine umfassende Palette einheitlicher Lösungen zum Durchführen, Verwalten, Unterstützen, Anpassen, Konfigurieren, Verbinden, Schützen, Überwachen und Optimieren von Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Technologiesoftware an und ermöglicht es Kunden, bessere Unternehmensergebnisse zu erzielen, Kosten erheblich zu reduzieren und Ressourcen für Innovationen umzuverteilen. Bis heute haben sich mehr als 5.300 Fortune 500-, Fortune Global 100-, mittelständische, öffentliche und andere Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen auf Rimini Street als vertrauenswürdigen Anbieter von Unternehmenssoftwarelösungen verlassen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte riministreet.com , und verbinden Sie sich mit Rimini Street auf Twitter , Instagram , Facebook und LinkedIn . (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "fortsetzen", "könnte", "gegenwärtig", "einschätzen", "erwarten", "zukünftig", "beabsichtigen", "können", "könnten", "Ausblick", "planen", "möglich", "potenziell", "vorhersagen", "prognostizieren", "scheinen", "anstreben", "sollten", "werden", "würden" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich künftiger Ereignisse, künftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in derartige Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem nachteilige Entwicklungen und Kosten im Zusammenhang mit der Verteidigung in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder neuen Rechtsstreitigkeiten, unter anderem die Entscheidung über anhängige Berufungsanträge und etwaige neue Ansprüche; zusätzliche Ausgaben, die anfallen, um gerichtlichen Verfügungen gegen bestimmte unserer Geschäftspraktiken nachzukommen, und die Auswirkungen auf die Einnahmen und Kosten zukünftiger Berichtszeiträume; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich der Auswirkungen von wirtschaftlichen Rezessionstrends und Wechselkursschwankungen, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, und die Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind, beeinflussen; die Entwicklung im Bereich Unternehmenssoftware-Management und Support für unsere bestehenden und potenziellen Kunden und unsere Fähigkeit, Kunden anzuwerben und zu binden und weiter in unseren Kundenstamm vorzudringen; erheblicher Wettbewerb in der Branche für Software-Support-Services; die Kundenakzeptanz unseres erweiterten Portfolios an Produkten und Dienstleistungen, einschließlich der Produkte und Dienstleistungen, deren Einführung wir erwarten; unsere Fähigkeit, unser Umsatzwachstum oder unsere Rentabilität aufrechtzuerhalten oder zu erreichen, unsere Umsatzkosten zu kontrollieren und unsere Umsätze exakt vorherzusagen; Schätzungen unseres gesamten adressierbaren Marktes und kundenseitige Erwartungen von Einsparungen im Verhältnis zur Beauftragung anderer Anbieter; Schwankungen in der Zeitplanung unserer Verkaufszyklen; Risiken in Verbindung mit Kundenbindungsquoten einschließlich unserer Fähigkeit, Kundenbindungsquoten exakt vorherzusagen; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder unseres Management-Teams; unsere Fähigkeit, qualifizierte Mitarbeiter und wichtiges Personal anzuwerben und zu binden; Herausforderungen in Verbindung mit der rentablen Handhabung unseres Wachstums; unser Kapitalbedarf und unsere Fähigkeit, weiteres Kapital aufzunehmen oder Fremdfinanzierungen zu günstigen Konditionen durchzuführen, und unsere Fähigkeit, Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb zu generieren, um Investitionen in unser Wachstum finanzieren zu können; die Auswirkungen von ESG-Angelegenheiten; unsere Fähigkeit, nicht autorisierten Zugriff auf unsere Informationstechnologiesysteme und andere Cybersicherheitsbedrohungen abzuwehren, vertrauliche Daten unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und Datenschutzbestimmungen einzuhalten; unsere Fähigkeit, ein wirksames System interner Kontrolle über die Finanzberichterstattung aufrechtzuerhalten; unsere Fähigkeit, unsere Marke und unser geistiges Eigentum aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu verbessern; Änderungen von Gesetzen und Bestimmungen, einschließlich Steuergesetzen, oder ungünstige Ergebnisse unserer Steuerpositionen oder unsere Unfähigkeit, angemessene Rücklagen für steuerliche Zwecke zu bilden; die laufenden Schuldendienstverpflichtungen unter unserer Kreditfazilität und operativen Vereinbarungen zu unserem Geschäft und damit verbundene Zinssatzrisiken, einschließlich Unsicherheit durch den Übergang zu SOFR oder andere Zinssatz-Benchmarks; die Frage, ob wir über ausreichend liquide Mittel verfügen, um unseren Anforderungen zu genügen; die Menge und der Zeitpunkt etwaiger Aktienrückkäufe unter unserem Rückkaufsprogramm und unsere Fähigkeit, den Wert für unsere Aktionäre mittels eines derartigen Programms zu verbessern; die Unsicherheit des langfristigen Werts der Wertpapiere von Rimini Street; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer aktuellen und künftigen Kunden stören, sowie diejenigen Risiken und Unwägbarkeiten, die unter der Überschrift „Risk Factors“ im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 1. November 2023 eingereicht wurde, erörtert und von Zeit zu Zeit in den künftigen Jahresberichten von Rimini Street auf Formblatt 10-K, den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q, den aktuellen Berichten auf Formblatt 8-K und anderen Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert werden. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich künftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

©2024 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street“ ist eine eingetragene Marke von Rimini Street, Inc. in den USA und weiteren Ländern, und Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen daraus sowie andere mit TM gekennzeichneten Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle anderen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nicht anders angegeben, erhebt Rimini Street keinerlei Anspruch auf Zugehörigkeit, Billigung oder Verbindung zu einem solchen Markeninhaber oder anderen hier genannten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner