Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ridecell von Toyota Sweden zur Einführung eines neuen Mobilitätsdienstes ausgewählt

11.08.2020
San Francisco (ots/PRNewswire) - Mobilitätsplattform von Ridecell bietet Carsharing und Autovermietung an festen Standorten in Stockholm
Ridecell Inc., führender Plattformanbieter für Mobilitätsbetreiber, hat heute angekündigt, dass KINTO Share, ein Program für geteilte Mobilität von Toyota Sweden, die Mobilitätsplattform mit hoher Ausbeute von Ridecell zum Betrieb seines Mobilitätsdienstes ausgewählt hat. Die Plattform von Ridecell betreibt sämtliche Aspekte des Dienstes, darunter Bestätigung von Kunden, Verschließen und Aufschließen von Fahrzeugen, Dienstmanagement und Analysen zur Optimierung der Ausbeute. Zudem automatisiert die Plattform von Ridecell Betrieb und Tätigkeit, darunter Wartung und Inspektionen der Fahrzeugflotte, um immer über eine Fahrzeugflotte in bestem Zustand zu verfügen und Kunden einen Dienst hoher Qualität zu bieten.
"Die Pandemie hat zu einer beispiellosen Nachfrage nach sicheren, sauberen und flexiblen Mietfahrzeugen geführt", sagte Aarjav Trivedi, der CEO von Ridecell. "Firmen mit großen Fahrzeugflotten können jetzt neue Umsatzmöglichkeiten erschließen, indem sie ihre Fahrzeuge für Dienste vermieten, die hohe Nachfrage verzeichnen, beispielweise Lieferungen. Toyota kann auf eine lange Geschichte der Umwälzungen in der Automobilherstellung zurückblicken und ist an der branchenweiten Weiterentwicklung von Mobility-as-a-Service (MaaS) führend beteiligt. Wir sind höchst erfreut, unsere Mobilitätsplattform mit hoher Ausbeute anbieten zu können und Toyota Sweden dabei zu unterstützen, Fahrzeugflotten für neue geschäftliche Gelegenheiten zu optimieren."
KINTO Share eröffnet die Option des Mietens von Fahrzeugen für jede benötigte Dauer - von Minuten bis zu Monaten. KINTO Share bietet einen Festpreis für den ausgewählten Zeitraum, zuzüglich einer Gebühr pro Kilometer. Die Fahrzeuge werden an festgelegten Stationen in Stockholm abgeholt und auch dorthin zurückgebracht. KINTO Share in Stockholm hatte seine offizielle Eröffnung am 22. Juni 2020 und plant die Expansion in weitere schwedische Städte.
Obwohl der Bereich der geteilten Mobilität durch die COVID-19-Pandemie Störungen erfuhr, konnte Ridecell fortgesetztes Wachstum verzeichnen, speziell im Markt für Carsharing. Seit März konnte Ridecell ZITY Paris, GIG Seattle und jetzt KINTO Share in Stockholm als neue Kunden oder Kundenerweiterungen gewinnen. Weltweit werden die Einschränkungen gelockert und Städte halten aktiv nach alternativen Transportmöglichkeiten Ausschau. Anbieter geteilter Mobilität nutzen Ridecell, da die Mobilitätsplattform mit hoher Ausbeute des Unternehmens die Agilität zur schnellen Anpassung an die Marktnachfrage bietet und gleichzeitig Auslastung und Rentabilität der Fahrzeugflotte maximiert werden können. Anbieter haben die Möglichkeit, abhängig von der Nachfrage den Betrieb umzustellen: Von Carsharing am Tag zum Mietwagenbetrieb mit Fahrer bei Nacht oder zu monatlichen Fahrzeugabonnements.
Ridecell bietet die weltweit einzige Komplettplattform für sämtliche Arten der Mobilität, darunter digitalen Verkauf, privates Leasing, Abonnements mit kurzer Laufzeit, digitalen Zugriff auf kommerzielle Fahrzeugflotten und geteilte Mobilität für Verbraucher. Die Plattform ist dazu da, Mobilitätsunternehmen mit hoher Ausbeute für verbesserte Rentabilität zu schaffen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ridecell.com
Informationen zu Ridecell
Ridecell hilft Firmen dabei, profitable Mobilitätsunternehmen aufzubauen und zu betreiben. Der High-yield Mobility(TM) SaaS-Toolkit des Unternehmens aus intelligenter Software, Business-­Diensten und Systempartnern ermöglicht Kunden von Ridecell das Optimieren von drei entscheidenden Aspekten für Gewinne: Kundenerfahrung, Auslastung der Fahrzeugflotte und betriebliche Effizienz.
Ridecell wurde 2009 gegründet und ist mittlerweile Partner einiger der erfolgreichsten Mobilitätsdienste in Städten Europas und Nordamerikas. Zu diesen Diensten gehören ZITY von Ferrovial und Groupe Renault, Gig Car Share von AAA und Blu Smart EV Ride Sharing Service.
Ridecell hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Francisco und beschäftigt in Niederlassungen auf der ganzen Welt mehr als 170 Mitarbeiter.
 

Aktien auf dem Radar:VIG, Semperit, Mayr-Melnhof, Warimpex, Palfinger, Zumtobel, Addiko Bank, Verbund, AMS, Strabag, Agrana, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, OMV, Polytec, Marinomed Biotech, Fresenius Medical Care, Merck KGaA, Covestro, Siemens, HelloFresh, Immofinanz, Lenzing.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER