Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.09.2022, 7417 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Rheinmetall 7,12% vor Rhoen-Klinikum 1,45%, Fuchs Petrolub 0,55%, BB Biotech 0,19%, Dialog Semiconductor 0%, Aixtron -0,28%, Aareal Bank -0,42%, DMG Mori Seiki -0,49%, Pfeiffer Vacuum -2,84%, Salzgitter -3,3%, ProSiebenSat1 -3,99%, Evonik -4,48%, Klöckner -4,56%, Stratec Biomedical -5,17%, BayWa -6,16%, Aurubis -6,79%, Bilfinger -7,03%, Hochtief -7,27%, Deutsche Wohnen -7,94%, Fielmann -7,97%, Lufthansa -9,16%, Carl Zeiss Meditec -9,2%, Bechtle -9,96%, MorphoSys -10,18%, Suess Microtec -10,21%, SMA Solar -10,82%, Fraport -12,44%, Drägerwerk -13,07%, Wacker Chemie -13,94% und

In der Monatssicht ist vorne: Aixtron 7,72% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aareal Bank 0,18% , DMG Mori Seiki -0,24% , MorphoSys -4,44% , Lufthansa -5,73% , Rheinmetall -6% , Rhoen-Klinikum -6,35% , ProSiebenSat1 -6,42% , SMA Solar -7,27% , Evonik -7,94% , Hochtief -8,36% , Klöckner -8,97% , Stratec Biomedical -9,32% , Bilfinger -9,65% , BB Biotech -10,27% , BayWa -10,52% , Pfeiffer Vacuum -11,11% , Salzgitter -11,6% , Bechtle -12,92% , Fielmann -13,06% , Fraport -13,5% , Carl Zeiss Meditec -17,05% , Wacker Chemie -17,14% , Deutsche Wohnen -17,44% , Drägerwerk -17,79% , Suess Microtec -17,81% , Aurubis -20,04% und Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Fielmann 8 Tage im Minus (13,06% Verlust von 37,98 auf 33,02), Lufthansa 5 Tage im Minus (9,16% Verlust von 6,25 auf 5,67), Drägerwerk 5 Tage im Minus (13,07% Verlust von 47,05 auf 40,9), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (8,96% Verlust von 20,75 auf 18,89), Pfeiffer Vacuum 4 Tage im Minus (4,2% Verlust von 128,6 auf 123,2), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Fraport 3 Tage im Minus (11,99% Verlust von 44,55 auf 39,21), BB Biotech 3 Tage im Minus (5,24% Verlust von 55,3 auf 52,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 86,61% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 37,49% (Vorjahr: 25,27 Prozent). Deutsche Wohnen -48,92% (Vorjahr: -15,36 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -47,77% (Vorjahr: 1,85 Prozent) und Suess Microtec -46,38% (Vorjahr: 11,11 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 14,85%, Aixtron 12,41% und Dialog Semiconductor 10,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Aurubis -38,5%, Deutsche Wohnen -34,48% und ProSiebenSat1 -31,83%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:47 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 1,13% Plus. Dahinter Bechtle mit +0,9% , Hochtief mit +0,71% , Suess Microtec mit +0,71% , BB Biotech mit +0,55% , Lufthansa mit +0,54% , Evonik mit +0,53% , Wacker Chemie mit +0,51% , Fielmann mit +0,36% , Salzgitter mit +0,35% , Carl Zeiss Meditec mit +0,31% , Drägerwerk mit +0,24% , ProSiebenSat1 mit +0,22% , Aurubis mit +0,19% , Rheinmetall mit +0,15% , Stratec Biomedical mit +0,13% , Aareal Bank mit +0,12% , Klöckner mit +0,09% , Bilfinger mit +0,07% und Deutsche Wohnen mit +0,04% DMG Mori Seiki mit -0% MorphoSys mit -0,06% , Pfeiffer Vacuum mit -0,16% , Aixtron mit -0,22% , Rhoen-Klinikum mit -0,36% , SMA Solar mit -0,42% und BayWa mit -1,11% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -15,84% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Ölindustrie: 10,93% Show latest Report (17.09.2022)
2. Solar: 9,27% Show latest Report (17.09.2022)
3. Rohstoffaktien: 1,72% Show latest Report (17.09.2022)
4. Big Greeks: -5,32% Show latest Report (24.09.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -5,49% Show latest Report (17.09.2022)
6. Konsumgüter: -11,47% Show latest Report (17.09.2022)
7. Aluminium: -12,32%
8. Versicherer: -12,45% Show latest Report (17.09.2022)
9. Luftfahrt & Reise: -15,63% Show latest Report (17.09.2022)
10. Deutsche Nebenwerte: -16,39% Show latest Report (17.09.2022)
11. Sport: -17,08% Show latest Report (17.09.2022)
12. Telekom: -17,48% Show latest Report (17.09.2022)
13. Media: -18,02% Show latest Report (17.09.2022)
14. Gaming: -19,31% Show latest Report (17.09.2022)
15. Banken: -19,53% Show latest Report (24.09.2022)
16. IT, Elektronik, 3D: -19,64% Show latest Report (17.09.2022)
17. Licht und Beleuchtung: -20,46% Show latest Report (17.09.2022)
18. Energie: -22,58% Show latest Report (17.09.2022)
19. Crane: -24,65% Show latest Report (24.09.2022)
20. Bau & Baustoffe: -25,01% Show latest Report (24.09.2022)
21. Zykliker Österreich: -26,2% Show latest Report (17.09.2022)
22. Immobilien: -26,33% Show latest Report (17.09.2022)
23. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -27,26% Show latest Report (17.09.2022)
24. OÖ10 Members: -27,66% Show latest Report (17.09.2022)
25. Post: -28,66% Show latest Report (17.09.2022)
26. Stahl: -28,98% Show latest Report (17.09.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -29,65% Show latest Report (17.09.2022)
28. Global Innovation 1000: -29,68% Show latest Report (17.09.2022)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -30,21% Show latest Report (24.09.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -33,39%
31. Börseneulinge 2019: -34,38% Show latest Report (24.09.2022)
32. Computer, Software & Internet : -37,77% Show latest Report (24.09.2022)

Social Trading Kommentare

InvestAG
zu RHM (21.09.)

Möglicherweise zu früh verkauft? Zumindest heute ist der Titel dank Putins Teilmobilmachung über 10% im Plus.

MrTecDAX
zu RHM (21.09.)

Rheinmetall zweistellig im Plus, die russische Teilmobilmachung treibt global alle Rüstungstitel. So auch hier im Portfolio z.bsp noch Thales und Leonardo.

cerea
zu RHM (20.09.)

Kauf wegen Überschreitung des GD 200 um > 3,00 %

10BLN
zu S92 (23.09.)

Auch dieser vielversprechende deutsche Tech-Wert im Bereich Wechselrichter für EE wird sich dem Markttrend der kommenden Monate nicht entziehen können. Daher: Verkauf.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/61: Mein Anfängerfehler bei S Immo, bei Valneva in New York reinhören


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 24.09.2022



Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, Strabag, Addiko Bank, Flughafen Wien, Immofinanz, Athos Immobilien, S Immo, Wienerberger, SBO, UBM, Kapsch TrafficCom, AMS, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    FGCapital zu Frequentis
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1), Agrana(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
    Star der Stunde: Warimpex 4.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), Andritz(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: UBM -1.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S Immo(5), VIG(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: S Immo 1.2%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1), FACC(1)