Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ResMed Inc. schließt Schuldemission in Höhe von 500 Mio. USD als Privatplatzierung ab

16.07.2019

ResMed Inc. (NYSE: RMD; ASX: RMD) hat heute den erfolgreichen Abschluss eines Privatplatzierungsangebots mit Preisfestsetzung von mit 3,24 % verzinslichen vorrangigen Schuldtiteln in Höhe von 250.000.000 USD mit Fälligkeit am 10. Juli 2026 sowie von mit 3,45 % verzinslichen vorrangigen Schuldtiteln in Höhe von 250.000.000 USD mit Fälligkeit am 10. Juli 2029 bekannt gegeben.

Der Nettoerlös aus dem Angebot dürfte nach Abzug der damit zusammenhängenden Gebühren und Kosten ca. 498 Mio. USD betragen. Der Nettoerlös wird zur Rückzahlung kurzfristiger Verbindlichkeiten aus der vorrangig unbesicherten revolvierenden Kreditlinie von ResMed verwendet. Bei den Schuldtiteln handelt es sich um vorrangige unbesicherte Verpflichtungen von ResMed, die gesamtschuldnerisch von jedem als Garant auftretenden Tochterunternehmen garantiert werden.

„Wir freuen uns, dieses Privatplatzierungsangebot in den USA zu attraktiven Bedingungen abschließen zu können“, sagte Brett Sandercock, Chief Financial Officer von ResMed. „Die Transaktion verlängert die durchschnittliche Laufzeit unserer Schuldtitel erheblich und bietet bessere Transparenz bezüglich unserer langfristigen Finanzierungskosten.“

Dieses Privatplatzierungsangebot ist von den Registrierungsanforderungen gemäß dem Securities Act von 1933 ausgenommen. Die Schuldtitel wurden akkreditierten Anlegern in einer Transaktion ohne öffentliche Platzierung im Einklang mit Abschnitt 4(2) des Securities Act angeboten und verkauft. Weitere Informationen zu den Schuldtiteln finden sich in den entsprechenden Einreichungen von ResMed bei der SEC, einschließlich einer Kopie der Kaufvereinbarung.

Über ResMed

ResMed (NYSE: RMD; ASX: RMD) leistet Pionierarbeit auf dem Gebiet innovativer Lösungen, die Menschen durch entsprechende Therapien Krankenhausaufenthalte ersparen und sie befähigen, ein gesünderes Leben zu führen und eine höhere Lebensqualität zu erzielen. Unsere über die Cloud vernetzten medizinischen Geräte verändern grundlegend die Versorgung von Menschen mit Schlafapnoe, COPD und anderen chronischen Erkrankungen. Unsere umfassenden außerklinischen Softwareplattformen unterstützen medizinische Fach- und Pflegekräfte, die Menschen dabei helfen, in ihrem eigenen Zuhause oder in ihrer gewählten Pflegeumgebung gesund zu bleiben. Durch die Bereitstellung einer besseren Versorgung steigern wir die Lebensqualität, mindern die Auswirkungen von chronischen Erkrankungen und reduzieren die Kosten für Verbraucher und Gesundheitssysteme in mehr als 120 Ländern. Um mehr zu erfahren, gehen Sie auf ResMed.com und folgen Sie @ResMed.

Safe-Harbor-Erklärung

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind „zukunftsgerichtete“ Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten oder angedeuteten Ereignissen abweichen. Weitere Risiken und Ungewissheiten werden in den periodischen Berichten von ResMed angesprochen, die der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) vorliegen. ResMed übernimmt keine Aktualisierung seiner zukunftsgerichteten Aussagen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Wienerberger , EVN , Amag , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Polytec , Immofinanz , SBO , voestalpine , KTM Industries , Zumtobel , Kapsch TrafficCom , Valneva , Lufthansa , Infineon , RBI , Porr , Evotec .


Random Partner

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner