Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Raiffeisen Bank International AG / Zwischenbericht 1. Halbjahr 2020 Kernerträge stabil, Konzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch COVID-19

11.08.2020


Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Halbjahresergebnis
Wien -
Kernerträge im Jahresvergleich stabil, Zinsüberschuss um 2% gestiegen und Provisionsüberschuss unverändert (Rückgang im Quartalsvergleich durch Lockdown)\nWachstum der Kundenkredite seit Jahresbeginn um 3% trotz starker Währungsabwertungen\nNeubildungsquote von 0,67% im 1. Halbjahr, Anstieg hauptsächlich bedingt durch COVID-19\nKonzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch höhere Risikovorsorgen und Wertminderungen auf at-equity-bewertete Unternehmen (übriges Ergebnis)\nNettozinsspanne im Quartalsvergleich um 22 Basispunkte auf 2,21% gesunken\nNPE Ratio und NPE Coverage Ratio leicht verbessert auf 1,9% bzw. 63,3%\nHarte Kernkapitalquote bei 13,2% (inklusive Ergebnis)\nErfolgsrechnung in EUR 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Millionen Zinsüberschuss 1.706 1.664 825 881 Provisionsüberschuss 840 839 392 448 Handelsergebnis und Ergebnis aus Fair- 62 (79) 25 37 Value-Bewertungen Verwaltungsaufwendungen (1.474) (1.497) (719) (755) Übriges Ergebnis (173) (33) (91) (82) Abgaben und Sonderbelastungen aus (166) (130) (38) (128) staatlichen Maßnahmen Wertminderungen auf finanzielle (312) (12) (158) (153) Vermögenswerte Ergebnis vor Steuern 566 834 279 286 Ergebnis nach Steuern 420 643 213 207 Konzernergebnis 368 571 192 177

Bilanz in EUR Millionen 30/6/2020 31/12/2019 Forderungen an Kunden 93.876 91.204 Verbindlichkeiten 98.686 96.214 gegenüber Kunden Bilanzsumme 163.761 152.200 Risikogewichtete Aktiva 80.490 77.966 gesamt (RWA)

Kennzahlen 30/6/2020 31/12/2019 NPE Ratio 1,9% 2,1% NPE Coverage Ratio 63,3% 61,0% Harte Kernkapitalquote 13,2% 13,9% (inkl. Ergebnis) Eigenmittelquote (inkl. 17,5% 17,9% Ergebnis)

Kennzahlen 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Nettozinsspanne (durchschnittl. 2,31% 2,42% 2,21% 2,43% zinstragende Aktiva) Cost/Income 54,8% 59,7% 55,9% 53,8% Ratio Neubildungsquote (durchschnittl. 0,67% 0,02% 0,69% 0,66% Forderungen an Kunden) Konzern-Return- 5,9% 10,1% 6,2% 5,6% on-Equity Ergebnis je 1,03 1,64 0,54 0,49 Aktie in EUR

Ausblick
Der Ausblick bleibt unverändert.

Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch
 

Bildnachweis

1. Valerie Brunner, vorher (RBI), Anm.: Weil auf dem Foto eine halbe Hand fehlt, rückten wir Valerie an den Bildrand, passt aber trotzdem gut   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER