Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PUMA wird neuer Ausrüster von RB Leipzig

27.02.2024, 3063 Zeichen

Das Sportunternehmen PUMA hat eine langfristige Partnerschaft mit dem Fußball-Bundesligaverein RB Leipzig vereinbart und wird ab der Spielzeit 2024/25 Ausrüster aller Männer-, Frauen- und Nachwuchsmannschaften.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240227484514/de/

Das Sportunternehmen PUMA hat eine langfristige Partnerschaft mit dem Fußball-Bundesligaverein RB Leipzig vereinbart und wird ab der Spielzeit 2024/25 Ausrüster aller Männer-, Frauen- und Nachwuchsmannschaften.

Das Sportunternehmen PUMA hat eine langfristige Partnerschaft mit dem Fußball-Bundesligaverein RB Leipzig vereinbart und wird ab der Spielzeit 2024/25 Ausrüster aller Männer-, Frauen- und Nachwuchsmannschaften.

Seit dem kometenhaften Aufstieg aus der Oberliga in die höchste deutsche Spielklasse hat RB Leipzig mit innovativem Fußball frischen Wind in die Bundesliga gebracht und konnte sich bereits sechs Mal für die Champions League qualifizieren. Zudem holten sich die Leipziger bereits zwei Mal den DFB-Pokal und einmal den DFL-Supercup. Die Frauenmannschaft stieg 2023 in die Bundesliga auf.

„Die roten Bullen von RB Leipzig haben sich in kürzester Zeit nicht nur in Deutschland, sondern auch international einen Namen gemacht“, sagte PUMA CEO Arne Freundt. „Wir freuen uns auf viele großartige Fußballmomente und darauf, den Verein in den nächsten Jahren auf seinem erfolgreichen Weg zu begleiten.“

Die Zusammenarbeit umfasst neben der Ausstattung der Teams auch umfangreiche Sponsoring- und Merchandising-Rechte, Werbeleistungen rund um die Spieltage in der Red Bull Arena und der RB Leipzig Fußballakademie sowie digitale Aktivierungen. PUMA wird auch die eSport Teams von RB Leipzig ausstatten.

„Wir freuen uns sehr, mit einem solch renommierten Unternehmen eine langfristige Partnerschaft abgeschlossen zu haben. Für RB Leipzig ist die Zusammenarbeit mit PUMA ein weiterer großer und wichtiger Schritt in seiner Entwicklung“, sagte Johann Plenge, Geschäftsführer von RB Leipzig. „Wir werden nicht nur vom erstklassigen Knowhow profitieren und unsere Mannschaften für den größtmöglichen Erfolg ausstatten, sondern auch gemeinsam Projekte umsetzen und Innovationen im Fußball vorantreiben. PUMA ist jung, dynamisch und schnell und passt mit diesen Werten perfekt zu unserem Club sowie der RB Leipzig-DNA.“

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit 75 Jahren treibt PUMA Sport und Kultur voran, indem es die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler*innen der Welt kreiert. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit renommierten Designer*innen und Marken, um sportliche Akzente in der Modewelt zu setzen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 20.000 Mitarbeiter*innen. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Fr. 19.4.24: DAX eröffnet zum April-Verfall deutlich schwächer, Beiersdorf und adidas stark, Gold auch


 

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner