Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PUMA: Fußball trifft Motorsport in Madrid – Jan Oblak und Carlos Sainz im Gespräch über die Leidenschaft für den Sport des jeweils anderen

23.05.2022, 3671 Zeichen

Jan Oblak, PUMA-Botschafter und Torhüter bei Atletico Madrid, und Carlos Sainz, Rennfahrer für die Scuderia Ferrari, fordern einander heraus, indem sie sich in die Welt des anderen wagen. In einem Interview mit dem Sportartikelhersteller PUMA tauschten sich die beiden Sportler über ihre Leidenschaft für Fußball und den Motorsport aus. Sie trafen sich bei einem Go-Kart-Rennen in Madrid.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220523005449/de/

FOOTBALL MEETS MOTORSPORT IN MADRID - Carlos Sainz and Jan Oblak | PUMA Ambassador and Atletico Madrid’s goalkeeper Jan Oblak and Scuderia Ferrari driver Carlos Sainz challenge themselves by entering each other's worlds. In an interview with Sports company PUMA, the two athletes exchanged their passion for Football and Car Racing while challenging themselves in a Go Kart Race in Madrid. (Photo: Business Wire)

FOOTBALL MEETS MOTORSPORT IN MADRID - Carlos Sainz and Jan Oblak | PUMA Ambassador and Atletico Madrid’s goalkeeper Jan Oblak and Scuderia Ferrari driver Carlos Sainz challenge themselves by entering each other's worlds. In an interview with Sports company PUMA, the two athletes exchanged their passion for Football and Car Racing while challenging themselves in a Go Kart Race in Madrid. (Photo: Business Wire)

Carlos Sainz, der von Puma gesponserte Fahrer der Scuderia Ferrari, sprach mit PUMA-Botschafter Jan Oblak über ihre gemeinsame Leidenschaft für Fußball und den Motorsport. „Ich bin begeistert vom Fußball. Ich spiele fast jede Woche und versuche immer, mit meinem Team in Maranello ein Match auf die Beine zu stellen“, so Carlos Sainz. Sloweniens Nationaltorhüter Jan Oblak ist schon immer ein großer Fan des Motorsports und der Formel 1: „Ich bin ein Fan von Ferrari. Ich mag viele der Fahrer, weil sie alles geben und ihr Job wahnsinnig anstrengend ist. Es ist nicht einfach, so schnell zu fahren. Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um das zu schaffen.“

Ein Rennen vor den eigenen Fans im Heimatland ist immer ein besonderes Ereignis, das Carlos Sainz sehr genießt: „Heimrennen sind immer gut. Natürlich ist der Druck größer, und man hat sehr viel zu tun. Aber ich genieße das, es gibt mir ein gutes Gefühl, und die Stimmung vor Ort ist toll.“ Wenn Jan Oblak auf die Fans und die Unterstützung durch das Team zu sprechen kommt, betont er, wie wichtig ein gutes Team im Hintergrund ist, ganz gleich bei welcher Sportart: „Nur mit einem guten Team kann man Erfolg haben. Das ist im Fußball nicht anders. Ein einzelner Spieler kann nicht viel bewirken – es müssen alle zusammen an einem Strang ziehen. Arbeitet das ganze Team nicht perfekt zusammen, ist es unmöglich, zu gewinnen.“

Das vollständige Interview mit Jan Oblak und Carlos Sainz kann HIER aufgerufen werden.

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 70 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Laufen und Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA arbeitet mit renommierten Designern und Markenunternehmen zusammen, um Einflüsse aus der Welt des Sports in die Alltagskultur und in die Mode einzubringen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit rund 16.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich im mittelfränkischen Herzogenaurach.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SST0
AT0000A2QDR0
AT0000A2RYG7

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN Vola-Event AT&S
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.42%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1)
    #gabb #1129