Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.08.2022, 8569 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:43 Uhr die ProSiebenSat1-Aktie am besten: 3,49% Plus. Dahinter Rheinmetall mit +2,07% , SMA Solar mit +1,92% , Aurubis mit +1,76% , MorphoSys mit +1,73% , Salzgitter mit +1,43% , Fielmann mit +1,18% , Fraport mit +1,11% , Hochtief mit +0,75% , Bilfinger mit +0,74% , BayWa mit +0,71% , BB Biotech mit +0,7% , DMG Mori Seiki mit +0,61% , Aixtron mit +0,51% , Drägerwerk mit +0,46% , Stratec Biomedical mit +0,39% , Wacker Chemie mit +0,36% , Pfeiffer Vacuum mit +0,28% , Lufthansa mit +0,19% und Klöckner mit +0,17% Rhoen-Klinikum mit -0% Suess Microtec mit -0,13% , Aareal Bank mit -0,43% , Bechtle mit -0,5% , Evonik mit -0,57% , Deutsche Wohnen mit -0,88% und Carl Zeiss Meditec mit -1,65% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
ProSiebenSat1 Rheinmetall
SMA Solar Aurubis
MorphoSys Salzgitter
Fielmann Fraport
Hochtief Bilfinger
BB Biotech DMG Mori Seiki
Aixtron Drägerwerk
Stratec Biomedical Wacker Chemie
Pfeiffer Vacuum Lufthansa
Klöckner Dialog Semiconductor
Fuchs Petrolub Rhoen-Klinikum
  Suess Microtec
Aareal Bank Bechtle
Evonik Deutsche Wohnen
Carl Zeiss Meditec

Weitere Highlights: Aareal Bank ist nun 7 Tage im Plus (8,59% Zuwachs von 30,28 auf 32,88), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), MorphoSys 3 Tage im Plus (7,28% Zuwachs von 22,4 auf 24,03), Rhoen-Klinikum 3 Tage im Plus (2,43% Zuwachs von 14,4 auf 14,75), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Bechtle 3 Tage im Minus (5,01% Verlust von 45,54 auf 43,26).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 104,61% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter SMA Solar 56,9% (Vorjahr: -33,19 Prozent) und Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent). ProSiebenSat1 -41,43% (Vorjahr: 1,85 Prozent) im Minus. Dahinter Pfeiffer Vacuum -34,26% (Vorjahr: 37,76 Prozent) und Stratec Biomedical -34,03% (Vorjahr: 12,21 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 40,31% vor Suess Microtec 18,66% , BayWa 18,35% , Fraport 18,01% , MorphoSys 16,99% , Bechtle 15,85% , Aareal Bank 15,77% , Wacker Chemie 15,03% , Deutsche Wohnen 13,26% , Salzgitter 12,59% , Hochtief 11,93% , Klöckner 10,55% , Lufthansa 9,92% , BB Biotech 7,6% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aurubis 7,06% , Evonik 5,76% , Carl Zeiss Meditec 5,72% , Dialog Semiconductor 3,63% , ProSiebenSat1 1,23% , Fielmann 1,17% , DMG Mori Seiki 0,49% , Drägerwerk -0,4% , Stratec Biomedical -0,55% , Pfeiffer Vacuum -1,39% , Aixtron -2,41% , Rhoen-Klinikum -4,84% , Bilfinger -6,72% , Rheinmetall -9,12% und

In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 10,04% vor BayWa 7,51%, MorphoSys 6,99%, Aareal Bank 6,41%, Deutsche Wohnen 4,73%, Fraport 4,23%, Carl Zeiss Meditec 4,18%, Hochtief 2,44%, Aixtron 2,37%, Stratec Biomedical 1,22%, Rheinmetall 1,22%, Evonik 0,67%, Wacker Chemie 0,66%, Suess Microtec 0,63%, Pfeiffer Vacuum 0,57%, Fuchs Petrolub 0,55%, Dialog Semiconductor 0%, Fielmann -0,2%, Lufthansa -0,25%, DMG Mori Seiki -0,49%, Salzgitter -1,13%, Klöckner -1,15%, BB Biotech -1,74%, Drägerwerk -2,28%, Bechtle -2,33%, Aurubis -2,99%, ProSiebenSat1 -3,35%, Rhoen-Klinikum -4,53%, Bilfinger -6,41% und

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 44,58%, Aixtron 15,77% und Rheinmetall 13,9%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ProSiebenSat1 -29,43%, Aurubis -25,94% und Salzgitter -24,94%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -4,86% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Solar: 19,2% Show latest Report (13.08.2022)
2. Ölindustrie: 11,82% Show latest Report (13.08.2022)
3. Rohstoffaktien: 5,8% Show latest Report (13.08.2022)
4. Big Greeks: 3,33% Show latest Report (13.08.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 2,91% Show latest Report (13.08.2022)
6. Konsumgüter: -3,76% Show latest Report (13.08.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -5,02% Show latest Report (13.08.2022)
8. Luftfahrt & Reise: -5,98% Show latest Report (13.08.2022)
9. Gaming: -6,59% Show latest Report (13.08.2022)
10. Energie: -7,5% Show latest Report (13.08.2022)
11. Telekom: -7,84% Show latest Report (13.08.2022)
12. Sport: -8,5% Show latest Report (13.08.2022)
13. Versicherer: -9,74% Show latest Report (13.08.2022)
14. Aluminium: -10,49%
15. Media: -11,86% Show latest Report (13.08.2022)
16. Bau & Baustoffe: -13% Show latest Report (13.08.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -13,36% Show latest Report (13.08.2022)
18. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,12% Show latest Report (13.08.2022)
19. Auto, Motor und Zulieferer: -14,15% Show latest Report (13.08.2022)
20. Banken: -14,54% Show latest Report (13.08.2022)
21. Zykliker Österreich: -14,97% Show latest Report (13.08.2022)
22. Crane: -15,1% Show latest Report (13.08.2022)
23. Licht und Beleuchtung: -15,16% Show latest Report (13.08.2022)
24. Post: -15,26% Show latest Report (13.08.2022)
25. OÖ10 Members: -17,32% Show latest Report (13.08.2022)
26. Immobilien: -18,38% Show latest Report (13.08.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,42% Show latest Report (13.08.2022)
28. Börseneulinge 2019: -21,14% Show latest Report (13.08.2022)
29. Global Innovation 1000: -21,14% Show latest Report (13.08.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -22,65%
31. Stahl: -23,41% Show latest Report (13.08.2022)
32. Computer, Software & Internet : -27,02% Show latest Report (13.08.2022)

Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu PSM (15.08.)

ProSiebenSat.1 Media Zukauf weiteren Anteile in das wikifolio. Es besteht weiterhin das Signal takeover - Übernahmespekulation. Kaufdatum: 15.08.2022 Stück: 67 Gewichtung: + 0,40 %

Hathor
zu PSM (15.08.)

Wurde in diesem WF gekauft, um die Branche zu diversifizieren

KraftTrading17
zu RHM (15.08.)

Die Aktie arbeitete die Imbalance vom März ab und hat technisch, wegen des 200er im Daily, eine Kaufzone. Zudem befindet sich die Aktie am AMR-low und hat am 11.8 ein Candlestick Hammer mit Outsidebar ausgebildet. Der SL liegt bei 159,6, das Ziel bei 185,3, woraus sich ein CRV von 2 ergibt.

SEHEN
zu SZG (15.08.)

Um sage und schreibe 465 % wurde der EBT-Gewinn im ersten Halbjahr 2022 ggü. dem ersten Halbjahr 2021 im Segment Stahlerzeugung gesteigert.   Das das alles an der Börse so gar nicht beachtet wird und man den Aktienkurs auf ca. einem Viertel der aktuellen Werte in der AG getrieben hat, das ist und bleibt einfach unvorstellbar für mich. Kollektive Blindheit bei den Fondsmanagern und Analysten. Ich sehe mich als einzig Sehenden.   Ich weiss auch, das das nicht gut ist. Aber so sind eben die Fakten und die Wahrheit. Ich werde jetzt wieder andere Sachen machen - sonst bringt mich dieser Irrsinn an den Börsen noch in's Grab.

SEHEN
zu SZG (15.08.)

Sollte ich bereits einen Hitzeschlag bekommen haben? Sollte ich besser zum Arzt gehen? Wer ist verrückt geworden? - Ich oder die anderen?   Fragen über Fragen die sich im August 2022 stellen. Denn nach den phantastischen Halbjahreszahlen der Salzgitter AG sehe ich perspektivisch (in so 10 Jahren) eher Aktienkurse um 200 Euro als gerechtfertigt an. Die Analysten verharren in der Mehrzahl um 25 Euro - also nur ca. einen Viertel vom bereits heutigem Eigenkapitalwert und einem KGV um 2.   Hat die Börsenwelt ergo keine Zukunft mehr? Werden Unternehmen ab jetzt nie mehr Gewinne machen? - Werden Fondsmanager in der Mehrzahl für immer im depressiven Angstmodus bleiben und ihr Geld und das ihrer Investoren nur noch wertvernichtend auf Bankkonten legen anstatt an der Börse inflationsgeschützt in zukunftsreiche Unternehmen zu investieren? Sterben Aktienfonds aus? Fragen über Fragen. Auf jeden Fall ist auch heute wieder ein Tag, in dem alles andere sinnvoller ist als sich mit einer zutiefst depressiv kranken Börse zu beschäftigen.  

yannikYBbretzel
zu HOT (14.08.)

Aufbau einer neuen Position... Hochtief  ,  Gewichtung + 2,02 %

yannikYBbretzel
zu BION (14.08.)

Aufbau einer neuen Position... BB Biotech  ,  Gewichtung + 2,78 %

yannikYBbretzel
zu EVK (14.08.)

Aufbau einer neuen Position... Evonik  ,  Gewichtung + 3,95 %

yannikYBbretzel
zu DWNI (15.08.)

Deutsche Wohnen Zukauf weiterer Anteile in das wikifolio. Nach der Übernahme durch Vonovia SE, wird die Aktie DEUTSCHE WOHNEN SE INH weit unter dem innneren Wert gehandelt. Die Position wird aufgebaut, da eine Gewinn- bzw. Abfindungsspekulation besteht. Dieses Signal ist für mich gleichbedeutend wie eine Übernahme (takeover) und führt daher zum Kauf bzw. Aufnahme in das wikifolio. Kaufdatum: 15.08.2022 Stück: 22 Gewichtung: 0,41 %



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 16.08.2022



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X950
AT0000A26J44
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Amag -0.33%
    #gabb #1195