Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Porr mit 115 Mio. Euro-Auftrag aus Polen

03.06.2020

Auftrag für Porr: Die Bausgesllschaft wurde mit der Planung und dem Bau des Abschnitts Borki Wielkie – Mrągowo der Schnellstraße S16 zwischen Olsztyn und Ełk in Polen beauftragt. Die Realisierung des rund 13 km langen Schnellstraßenabschnitts sowie der Umfahrungsstraße Mrągowo soll innerhalb von drei Jahren erfolgen. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 115 Mio. Euro (PLN 509 Mio.). CEO Karl-Heinz Strauss: „Mit der S16 haben wir ein weiteres Verkehrsinfrastruktur-Großprojekt in Polen akquiriert. Bei dem Streckenabschnitt handelt es sich um einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt mit enormer Bedeutung für die Region, das Land und den internationalen Verkehr. Das passt perfekt in unser Kompetenzprofil und bietet uns die Möglichkeit, unsere umfassende Expertise im Straßen- und Infrastrukturbau erneut unter Beweis zu stellen“.


 

Bildnachweis

1. PORR erhält Zuschlag für weiteres Infrastrukturprojekt in Polen: Von links nach rechts, obere Reihe: Dariusz Rudnik (Regionalparlamentsabgeordneter der Wojewodschaft), Artur Chojecki (Woiwode von Ermland und Masuren), Jerzy Szmit (ehem. Stellvertretender Minister für Infrastruktur), Paweł Czemiel (Berater des Ministers für Infrastruktur), Wojciech Kossakowski (Abgeordneter des Sejm [Polnisches Parlament]), untere Reihe: Mirosław Nicewicz (Direktor der GDDKiA Niederlassung für Ermland und Masuren), Piotr Kledzik (Vorstandsvorsitzender der Porr S.A.); Credit: Porr , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S, Semperit, Immofinanz, Frequentis, Warimpex, Palfinger, SBO, Strabag, RBI, ATX, ATX Prime, Agrana, CA Immo, Addiko Bank, startup300.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


PORR erhält Zuschlag für weiteres Infrastrukturprojekt in Polen: Von links nach rechts, obere Reihe: Dariusz Rudnik (Regionalparlamentsabgeordneter der Wojewodschaft), Artur Chojecki (Woiwode von Ermland und Masuren), Jerzy Szmit (ehem. Stellvertretender Minister für Infrastruktur), Paweł Czemiel (Berater des Ministers für Infrastruktur), Wojciech Kossakowski (Abgeordneter des Sejm [Polnisches Parlament]), untere Reihe: Mirosław Nicewicz (Direktor der GDDKiA Niederlassung für Ermland und Masuren), Piotr Kledzik (Vorstandsvorsitzender der Porr S.A.); Credit: Porr, (© Aussendung)