Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Porr gewinnt Großauftrag in Polen

19.09.2019

Die heimische börsenotierte Baugesellschaft Porr wurde mit der Modernisierung eines Abschnitts der Eisenbahnstrecke Nr. 131 in Polen beauftragt. Mit rund 290 Mio. Euro (PLN 1.238 Mio.) ist es der bislang größte Bahnbauauftrag für die Porr in Polen. Die Gesellschaft arbeitet in einem Konsortium mit dem polnischen Partner Trakcja System, der für den Oberleitungsbau zuständig sein wird.

CEO Karl-Heinz Strauss: „Die im 20. Jahrhundert errichtete Eisenbahnstrecke Nr. 131 ist nicht nur für den Personen-, sondern vor allem für den Güterverkehr von großer Bedeutung. Sie verbindet die wichtige Industrieregion Oberschlesien mit den Ostseehäfen Danzig und Gdynia. Wir sind stolz, mit diesem ‚Design & Build‘-Projekt unseren bisher größten Bahnbauauftrag in Polen zu realisieren“.


 

Bildnachweis

1. Porr unterzeichnet den bislang größten Bahnbauauftrag in Polen © PORR , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Porr , Telekom Austria , Polytec , Addiko Bank , Strabag , Zumtobel , voestalpine , Lenzing , Bawag , Erste Group , Österreichische Post , RBI , ATX , ATX Prime , Rosgix , Wolford , Kapsch TrafficCom , AT&S , EVN , OMV , UBM .


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Porr unterzeichnet den bislang größten Bahnbauauftrag in Polen © PORR, (© Aussendung)