Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Plug and Play nimmt 167 Start-ups in seine Sommer-2020-Batches auf

26.03.2020
Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Plug and Play gab heute die 167 Start-ups bekannt, die für seine Sommer-2020-Batches ausgewählt wurden. Diese Start-ups wurden vom Partnerunternehmensnetzwerk von Plug and Play ausgewählt und werden in den nächsten drei Monaten an einem der folgenden Programme teilnehmen: Energie, Enterprise Tech, Fintech, Gesundheitswesen, Insurtech, Internet of Things, Mobilität und Immobilien u. Bauwesen. 30 % der Unternehmen haben ihren Sitz außerhalb der USA und vertreten 18 Länder aus fünf Kontinenten. Die vollständige Aufstellung der Start-ups kann auf der Website von Plug and Play eingesehen werden: https://bit.ly/pnpsummer2020
"Ich bin stolz darauf, diese Start-ups zu unseren Sommerprogrammen willkommen zu heißen", sagte Saeed Amidi, Gründer und CEO von Plug and Play. "Wir sind hier, um sie mit neuen Kunden und Möglichkeiten in Verbindung zu bringen, und ich freue mich darauf, in den kommenden Monaten all ihre Erfolge mitzuverfolgen."
Die ausgewählten Start-ups werden nun die Gelegenheit haben, mit dem globalen Netzwerk von Plug and Play, bestehend aus Unternehmenspartnern, Risikokapitalgebern, Ehemaligen und Branchenführern, in Kontakt zu treten. Aufgrund der aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit COVID-19 werden die Unternehmen in privaten Deal-Flow-Sitzungen virtuell mit den Partnern verbunden sein und die Möglichkeit haben, sich in verschiedenen branchenspezifischen Webinaren, die von Plug and Play veranstaltet werden, zu präsentieren. Diese virtuellen Veranstaltungen und Treffen werden dazu beitragen, die Chancen des Start-ups zu erhöhen, mit neuen Kunden und für potentielle Investitionen Technologie zu erproben. Es gibt keine Eigenkapitalanforderungen an die Start-ups für die Teilnahme.
Eine Übersicht zu den bevorstehenden virtuellen Veranstaltungen von Plug and Play finden Sie unter: https://www.plugandplaytechcenter.com/events/
Plug and Play hat vor kurzem seinen Bericht zur Unternehmensleistung 2019 veröffentlicht. Um sich über alle neuen Programme, Standorte, Investitionen und mehr zu informieren, lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.plugandplaytechcenter.com/2019-report/
Informationen zu Plug and Play
Plug and Play ist eine globale Innovationsplattform mit Hauptsitz im Silicon Valley. Wir haben Accelerator-Programme, Services für Unternehmensinnovation und Inhouse-VC aufgebaut, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2006 konnten unsere Programme sich eine Präsenz an mehr als 25 Standorten weltweit verschaffen, so dass Start-ups die notwendigen Ressourcen erhalten, um im Silicon Valley und darüber hinaus erfolgreich zu sein. Mit mehr als 10.000 Start-ups und 300 offiziellen Unternehmenspartnern haben wir in vielen Branchen das ultimative Start-up-Ökosystem geschaffen. Unternehmen, die Teil unserer Community sind, konnten bislang Finanzmittel in Höhe von über 7 Milliarden US-Dollar aufbringen und Portfoliounternehmen wie Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal zu Wachstum und Erfolg verhelfen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.plugandplaytechcenter.com/
Pressekontakt
Allison Romero allison@pnptc.com (408) 524-1457
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1137842/Plug_and_Play.jp...
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/835431/PNP_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Zumtobel , FACC , Lenzing , Pierer Mobility AG , Amag , voestalpine , Erste Group , Andritz , Athos Immobilien , Fabasoft , OMV , startup300 , SBO , Verbund , Wienerberger .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER