Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PK der Bundessparte Transport und Verkehr in der WKÖ, 1. Dezember 2023, 10:00 Uhr

30.11.2023, 1026 Zeichen
Wien (OTS) - Wie eine aktuelle Konjunkturumfrage zeigt, macht die schwierige konjunkturelle Lage auch der Mobilitätswirtschaft zu schaffen. Umso wichtiger ist es daher, nicht zusätzliche Hemmnisse für die wirtschaftliche Erholung der Branche zu schaffen.
Welche neuen Belastungen der Verkehrswirtschaft drohen und welche Maßnahmen zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit notwendig sind, präsentieren wir Ihnen daher im Rahmen der
PRESSEKONFERENZ
Aktuelle Lage der Verkehrswirtschaft &
was es zur Eindämmung der Kostenexplosion dringend braucht
Zeit: Freitag, 1. Dezember, 10.00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, Meeting Lounge (Zwischengeschoß)
Ihre Gesprächspartner:
• Ing. Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
• Dr. Erik Wolf, Geschäftsführer der Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter [dmc_pr@wko.at] (...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER