Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.07.2021

Die Lenzing Gruppe hat im 1. Halbjahr ein vorläufiges Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) von 217,8 Mio Euro erreicht (nach 95,6 Mio. im 1. Halbjahr 2020). Der Vorstand hebt daher den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und erwartet für 2021, dass das EBITDA mindestens auf einem Niveau von 360 Mio. Euro liegen wird (2020: 196,6 Mio. Euro, 2019: 326,9 Mio. Euro). Im Mai ging das Unternehmen noch von einem operativen Ergebnis "mindestens auf dem Niveau des Vorkrisenjahres 2019" aus.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)

Andritz erhielt von First Hydro Company, Großbritannien, einen Auftrag zur Lieferung von sechs neuen Kugelschiebern für das Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Großbritannien. First Hydro Company ist zu 75 Prozent im Besitz von Engie und zu 25 Prozent im Besitz von Brookfield. Die ersten beiden Kugelschieber werden Mitte 2023 installiert, die anderen vier folgen Mitte 2025.
Andritz ( Akt. Indikation:  47,34 /47,46, 0,04%)

Porr erhält von der internationalen Ratingagentur ISS ESG ein „C+“-Rating und damit Prime Status. Damit ist die Porr eigenen Angaben zufolge das nachhaltigste Bauunternehmen in ihren Heimmärkten, insbesondere in Österreich und Deutschland.
Porr ( Akt. Indikation:  16,00 /16,18, 0,06%)

UBM hat verkauft: Das Immobilien-Unternehmen Patrizia hat im Auftrag ihrer institutionellen Kunden 126 Mikro-Apartments in der Potsdamer Innenstadt erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture aus UBM Development Deutschland und einem Münchner Family Office. Der Kaufpreis beträgt den Angaben zufolge 36,2 Mio. Euro.
UBM ( Akt. Indikation:  41,40 /42,00, 1,71%)

Research: Die Analysten der Baader Bank stufen die Lenzing-Aktie nach der Erhöhung des Ausblicks weiter mit Buy und Kursziel 149,0 Euro ein. Die starken Q2-Zahlen seien eine Überraschung und der erhöhte Ausblick nach wie vor konservativ, so die Analysten, die die Aktie auf ihrer Top Picks Liste haben.
JPMorgan bestätigt für A1 Telekom Austria die Overweight-Empfehlung und erhöht das Kursziel von 8,1 auf 9,4 Euro.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,17 /7,22, -0,35%)

(Der Input von BSNgine für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 28.07.)


 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Berglandmilch eGen Headquarter
TGW Logistics Group GmbH Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJJ6
AT0000A2RJY1
AT0000A20DP5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler