Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voestalpine ... (Christine Petzwinkler)

29.06.2022, 2362 Zeichen

263 Finanzinstitute, darunter Allianz Global Investors, Union Investment oder Amundi, wollen von weltweiten Unternehmen Daten bezüglich Klimawandel, Wälder oder Wassersicherheit. Diese CDP Non-Disclosure Campaign zielt darauf ab, die Transparenz von Unternehmen mit Blick auf ihre Umweltauswirkungen zu erhöhen. Die Zahl der Unternehmen, die aufgefordert wurden, Daten zu Wasser (+51 %) und Wäldern (+36 %) vorzulegen, ist im Vergleich zu 2021 stark gestiegen. Auch von einigen österreichischen Unternehmen werden ergänzende Daten eingefordert, etwa von Andritz, Bawag Group, DO&CO, Wienerberger, Erste Group, Pierer Mobility, Strabag, Verbund.

Auftrag: Andritz erhielt von Dongfang Smart Energy den Auftrag zur Lieferung von zwei Papiermaschinen-Konstantteilsystemen und von LC-Refinern für die Anlage in Wugong County, China. Die Inbetriebnahme ist für das zweite Quartal 2023 geplant.
Andritz ( Akt. Indikation:  40,16 /40,22, -1,20%)

Verbund forciert grünen Wasserstoff und will seine Wertschöpfungskette um die internationale Erzeugung, den Transport sowie die Vermarktung von grünem Wasserstoff erweitern. „Für den langfristigen Import von grünem Wasserstoff wird es erforderlich sein, internationale Routen aufzubauen. Unsere bisherigen Analysen und Gespräche zeigen, dass sowohl im Norden Europas als auch in der MENA (Middle East and North Africa) Region sehr gute Bedingungen zur Produktion von grünem Wasserstoff vorherrschen“, so Hamead Ahrary, Bereichsleiter Wasserstoff bei Verbund.
Verbund ( Akt. Indikation:  95,00 /95,15, -2,34%)

Aktienkäufe: voestalpine-CEO Herbert Eibensteiner hat 2000 Aktien zu je im Schnitt 21,32 Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Wienerberger hat im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms 2022 bisher 5.409.940 Stück eigene Aktien zurückerworben und hält mit Stand zum 24. Juni 2022 insgesamt 5.791.850 Stück eigene Aktien. Das entspricht einem Anteil der Stimmrechte der Wienerberger AG von 5,028 Prozent und somit wurde die Meldeschwelle von 5 Prozent gemäß § 135 Abs 3 BörseG überschritten.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  20,50 /20,54, 0,49%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  20,94 /20,98, 0,29%)

Research: Goldman Sachs hat das Kursziel für voestalpine von 28,0 auf 20,0 Euro gesenkt und das "Sell" bestätigt.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 29.06.)


(29.06.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/20: Petra Huber, die Chefin der Paralympic-Stars in Österreich


 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Pierer Mobility, Warimpex, Immofinanz, Zumtobel, UBM, Lenzing, Wienerberger, Semperit, ATX Prime, voestalpine, Porr, Andritz, Österreichische Post, Telekom Austria, AMS, FACC, Gurktaler AG Stamm, SBO, Uniqa, Frauenthal, Amag, Bawag, Erste Group, RBI, Strabag.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Private Investor Relation


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Frequentis geht erneut auf Rekordjagd

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.8.: Extremes zum Telekom Austria und zum DAX

» PIR-News: Strabag (Christine Petzwinkler)

» Nachlese: Thailand-Star, Flughafen 33, Beatrix Schlaffer-Günsberg u...

» Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-...

» Mehr als eine Sommerrally? u.a. mit Synopsys, LendingClub, Amazon, Apple...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Rosenbauer, Warimpex und Addiko Bank g...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Flughafen, LLB Österreich, FACC, Freque...

» Börsepeople im Podcast S1/17: Beatrix Schlaffer-Günsberg



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAQ2
AT0000A2SUY6
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1162