Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Pierer Mobility hält Dividende stabil

30.03.2020

Die Pierer Mobility-Gruppe, mit Marken wie KTM, Husqvarna, GasGas oder Pexco, erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Rekordumsatz von 1.520,1 Mio. Euro (+4,0%). Das EBIT erreichte 131,7 Mio. Euro (+2,3%) und das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) konnte von 211,0 Mio. auf 240,8 Mio. gesteigert werden, was einer EBITDA-Marge von 15,8% entspricht. Mit 234.449 verkauften KTM Motorrädern und 45.650 verkauften Husqvarna Motorrädern im Geschäftsjahr 2019 wurde der Absatz um rund 7% gegenüber dem Vorjahr gesteigert.Der Hauptversammlung soll vorgeschlagen werden, für das Geschäftsjahr 2019 eine stabile Dividende in Höhe von 30 Cent je Stückaktie auszuzahlen.

Im Ausblick heißt es: Die Pierer Mobility-Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, trotz der Corona Krise, ihre Marktanteile in den globalen Motorradmärkten weiter auszubauen. Die GasGas Motorradsparte wird laut Unternehmen als dritte Motorradmarke im Konzern integriert. Zudem wird ein starker Fokus auf den Ausbau und die Entwicklung des Händlernetzes gelegt.

Die E-Bicycle Aktivitäten (PEXCO) werden in der im Jänner 2020 neu gegründeten HUSQVARNA E-Bicycles GmbH gebündelt. In dieser Division wird für das Geschäftsjahr 2020 ein Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro erwartet. Weiters ist es beabsichtigt, sich auch im Elektro-Powered Two Wheeler Segment zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln.

Die sich aus der Corona Krise ergebenden Risiken für das Unternehmen, die Zulieferkette bzw. den Absatzmarkt würden engstens verfolgt. Auf Störungen des Geschäftsbetriebes werde durch die Einleitung von gezielten Maßnahmen laufend agiert. Unter anderem wird das Corona Kurzarbeit Programm der Regierung für die gesamte Belegschaft genutzt.

Die aktuelle Entwicklung der Corona Krise erfordert eine tägliche Neueinschätzung der Situation. Vor diesem Hintergrund wurde, wie berichtet, die am 30. Jänner 2020 veröffentliche Guidance für das Geschäftsjahr 2020 im März 2020 aufgehoben.

Für das Geschäftsjahr 2022 bestätigt Pierer Mobility AG das Absatzziel von 400.000 Motorrädern. Zudem habe sich KTM das Ziel gesetzt, Husqvarna Motorcycles zum drittgrößten europäischen Motorradhersteller zu entwickeln.

 


 

Bildnachweis

1. KTM Motohall in Mattighofen   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger, BMW, Beiersdorf, SAP, Henkel, Fresenius, Covestro, Allianz.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


KTM Motohall in Mattighofen