Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Phoenix Solar 25% vor SolarWorld 14,29%, Trina Solar 7,23%, SMA Solar 3,42%, JinkoSolar 2,37%, First Solar 1,62%, Hanwha Q Cells 0,41%, Canadian Solar -1,62%, SolarCity -3,63% und SolarEdge -5,96%.

In der Monatssicht ist vorne: SolarWorld 53,85% vor SMA Solar 26,04% , Phoenix Solar 25% , Trina Solar 15,67% , Hanwha Q Cells 0,92% , SolarCity -4,45% , JinkoSolar -5,49% , SolarEdge -6,56% , First Solar -7,6% und Canadian Solar -9,15% . Weitere Highlights: JinkoSolar ist nun 3 Tage im Plus (3,7% Zuwachs von 14,6 auf 15,14).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SolarEdge 127,64% (Vorjahr: -7,14 Prozent) im Plus. Dahinter SMA Solar 75,05% (Vorjahr: -53,91 Prozent) und JinkoSolar 53,08% (Vorjahr: -59,13 Prozent). SolarCity 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Hanwha Q Cells 0,61% (Vorjahr: 38,89 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SolarEdge 31,28%, SMA Solar 27,16% und Hanwha Q Cells 21,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und SolarWorld -27,62%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die Phoenix Solar-Aktie am besten: 5,13% Plus. Dahinter JinkoSolar mit +1,78% , SMA Solar mit +0,69% , SolarEdge mit +0,33% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% First Solar mit -2,02% , Canadian Solar mit -2,23% und SolarWorld mit -12,72% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist 34,58% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Energie: 43,9% Show latest Report (09.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 43,88% Show latest Report (09.11.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 36,2% Show latest Report (09.11.2019)
4. Solar: 34,58% Show latest Report (02.11.2019)
5. Computer, Software & Internet : 32,03% Show latest Report (09.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 30,32%
7. Versicherer: 29,19% Show latest Report (02.11.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 28,84% Show latest Report (09.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,26% Show latest Report (09.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 19,89% Show latest Report (09.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 19,74% Show latest Report (09.11.2019)
12. Media: 18,73% Show latest Report (09.11.2019)
13. Rohstoffaktien: 18,72% Show latest Report (09.11.2019)
14. Zykliker Österreich: 17,11% Show latest Report (02.11.2019)
15. Immobilien: 16,1% Show latest Report (09.11.2019)
16. Crane: 15,91% Show latest Report (09.11.2019)
17. Sport: 15,68% Show latest Report (02.11.2019)
18. Post: 13,95% Show latest Report (09.11.2019)
19. Banken: 13,16% Show latest Report (09.11.2019)
20. Konsumgüter: 12,48% Show latest Report (09.11.2019)
21. Big Greeks: 11,89% Show latest Report (09.11.2019)
22. Gaming: 10,94% Show latest Report (09.11.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,77% Show latest Report (09.11.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 9,63% Show latest Report (09.11.2019)
25. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (09.11.2019)
26. Auto, Motor und Zulieferer: 4,55% Show latest Report (09.11.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 4,2% Show latest Report (09.11.2019)
28. Ölindustrie: 3,72% Show latest Report (09.11.2019)
29. Aluminium: -0,16%
30. Telekom: -2,05% Show latest Report (02.11.2019)
31. Stahl: -8,43% Show latest Report (02.11.2019)
32. Börseneulinge 2019: -9,15% Show latest Report (09.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Juliette
zu ZJS1 (08.11.)

JinkoSolar Holding, einer der größten und innovativsten Solarmodulhersteller der Welt, gab heute bekannt, dass er seine hocheffiziente Monowafer-Produktionskapazität an seinem Produktionsstandort in Leshan, Provinz Sichuan, um weitere 5GW erweitert.   Die Monowaferkapazität von JinkoSolar wird nach Abschluss der Phase ? der Kapazitätserweiterung voraussichtlich auf 18 GW erweitert. Die volle Produktion der zusätzlichen 5 GW Produktionskapazität wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 beginnen. Die Phase I 5GW des Kapazitätserweiterungsprojekts hat im zweiten Quartal 2019 die Produktion aufgenommen und ist bereits voll ausgelastet. Die Pressemeldung dazu: http://ir.jinkosolar.com/news-releases/news-release-details/jinkosolar-expands-mono-wafer-production-capacity-18-gw-added-5

SystematiCK
zu S92 (07.11.)

Wie erwartet hat es heute den hohen Volatilitätsausschlag bedingt durch die Quartalszahlen gegeben, leider in die falsche Richtung; die Aktie musste einen heftigen Tagesverlust hinnehmen, bei dem auch mein Stop Loss gerissen ist. Unterm Strich mit den Teilverkäufen von gestern und vorgestern steht ein kleiner Gewinn von 3% oder das 0,4-fache des eingesetzten Risikos.

tradsam
zu S92 (07.11.)

Bei SMA wurde die Stop-Loss-Order ausgeführt.

SystematiCK
zu S92 (06.11.)

Ich habe heute nochmal einen kleinen Anteil von 10% der ursprünglichen Positionsgröße bei SMA Solar vor den morgen anstehenden Quartalszahlen verkauft. Somit habe ich bei insgesamt 30% der Position bereits einen Gewinn von etwas über 9% mitnehmen können, was einen ausreichenden Puffer darstellt, um den Titel in die Zahlen rein zu halten, auch wenn mit erhöhter Volatilität zu rechnen ist. Den Stop Loss habe ich bei 27,40€ knapp oberhalb meines Einstiegkurses positioniert.

SystematiCK
zu S92 (05.11.)

Ich habe eben 20% der aktuellen Position von SMA Solar mit einem Gewinn von knapp 9% verkauft. Auch hier stehen übermorgen Quartalszahlen an, auf die die Aktie in der Vergangenheit immer mit sehr großer Volatilität reagiert hat. Der heute mitgenommene Gewinn gibt mir die Möglichkeit, mit einer größeren Position in die Quartalszahlen hinein zu gehen und das Risiko trotzdem überschaubar zu halten; vorausgesetzt die Aktie erleidet morgen keine größeren Verluste.

Saftman
zu SEDG (04.11.)

Solaredge unterschreitet den Stopp Loss und wird deshalb verkauft



 

Bildnachweis

1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 09.11.2019

2. Solar, Sonne, Sonnenuntergang, Energie, Licht



Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner