Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Partnerschaft von Anokiwave, NXP und YTTEK ermöglicht O-RAN-Ökosystem für mmW 5G-Entwicklungen

28.01.2022, 3734 Zeichen
Boston (ots/PRNewswire) - Anokiwave, NXP Semiconductors, YTTEK und Semicomm demonstrierten eine End-to-End FR2 ORAN-Lösung während eines Seminars in Taipeh, Taiwan, mit überwältigender Beteiligung und Resonanz.
Anokiwave, NXP, YTTEK und Semicomm haben auf einem gemeinsamen Seminar, das kürzlich in Taiwan stattfand, eine komplette 5G Radio Unit (RU) vom Basisband bis zur Millimeterwelle (mmW) unter Verwendung der offenen O-RAN-Architektur demonstriert. Diese neue Plattform bietet eine End-to-End-Lösung für OEMs, ODMs und Betreiber, um ORAN-kompatible mmW-5G-Funkeinheiten zu entwickeln und diese bereits ab 2022 auf den Markt zu bringen. Die Partnerunternehmen arbeiteten gemeinsam an einer Lösung mit gemessener Leistung unter Verwendung einer FR2 5G NR-Wellenform, was die Vorteile einer echten O-RAN-Partnerschaft zwischen Branchenakteuren verdeutlicht. Bei diesem gemeinsamen Seminar und der Vorführung stellten die Unternehmen auch ihre einzigartigen Branchenperspektiven und die neuesten Produktinformationen zur Unterstützung der neuen Lösung vor.
Die O-RAN-Allianz, die von den größten Telekommunikationsbetreibern der Welt gegründet wurde, gewährleistet Kompatibilität und Interoperabilität zwischen den einzelnen 5G-Funkabschnitten und hat umfassende internationale Unterstützung erhalten, was vielen neuen Herstellern die Möglichkeit eröffnet, in die Lieferkette für mmW-5G-Geräte einzusteigen.
„Anokiwave sieht eine Ausweitung von mmW-Anwendungen in kleine Funkzellen und in CPE, die ein Ökosystem erfordern, das die für Komplettlösungen notwendige Hardware und Software kombiniert", erklärt Alastair Upton, Chief Strategy Officer von Anokiwave. „In Zusammenarbeit mit unseren Partnern haben wir eine vollständige Plug-and-Play FR2-Entwicklungsplattform innerhalb der O-RAN-Architektur geschaffen, die mehrere 5G-Anwendungsfälle abdeckt, die Machbarkeit der kommerziellen Realisierbarkeit demonstriert und als erstes Referenzdesign für Kunden dient."
Während des Seminars wurde eine einzigartige, von YTTEK entwickelte Lösung demonstriert, die auf den mmW-Beamformer-ICs von Anokiwave und integrierten Up/Down-Konverter-ICs zusammen mit dem LA1200-Prozessor von NXP basiert. Die Lösung bietet ein hervorragendes Referenzdesign für OEMs, das sie für ihre Produktentwicklung nutzen können.
„Anokiwave ist seit den Anfängen von 5G ein zuverlässiger Lieferant von mmW-Lösungen. Die Ankündigung unserer nächsten Generation von Beamformer-ICs auf diesem Seminar bringt unsere Unterstützung des O-RAN-Ökosystems in der Region weiter voran", sagte Alan Chang, Anokiwave Director of AP Sales.
Angesichts der wachsenden Nachfrage nach leistungsstarken mmW-5G-Funklösungen sucht der Markt nach wirklich offenen Architekturen, die die beste Leistung der RF-Frontends und des digitalen Backends nutzen. Diese Partnerschaft zwischen Anokiwave, NXP und YTTEK, die mit einer funktionierenden Lösung und gemessenen Ergebnissen validiert wurde, ist ein echter Beweis für das echte O-RAN FR2-System, das die drei Unternehmen gemeinsam aufgebaut und ermöglicht haben.
Kontaktieren Sie Anokiwave für weitere Informationen über die auf dem Seminar vorgestellten Lösungen und unsere nächste Generation von mmW 5G-Lösungen.
Über Anokiwave:
Anokiwave ist ein innovativer Anbieter von hochintegrierten IC-Lösungen, die aufstrebende mm-Wave-Märkte und auf aktiven Antennen basierende Lösungen ermöglichen. Die kreativen Systemarchitekturen von Anokiwave und die optimale Auswahl von Halbleitertechnologien lösen auch die schwierigsten technischen Probleme. Anokiwave hat seinen Sitz in Boston, MA, und betreibt Designzentren in Austin, TX, Boston, MA und San Diego, CA, sowie Vertriebsbüros in Taipeh, Taiwan, Boston, MA und San Diego, CA. Weitere Informationen finden Sie unter www.anokiwave.com/5g.

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/35: Verbund wird vom Passagier zum Piloten und macht ein Webinar, dazu ein Immo-Update


 

Aktien auf dem Radar:SBO, VIG, Strabag, Kapsch TrafficCom, Flughafen Wien, Palfinger, Erste Group, DO&CO, Andritz, Uniqa, FACC, Mayr-Melnhof, CA Immo, Cleen Energy, EVN, Frequentis, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Semperit, Immofinanz, S Immo, Delivery Hero, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, HelloFresh, Zalando, Rhoen-Klinikum.


Random Partner

BörseGo
Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2REB0
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Verbund macht Freude (Depot Kommentar)
    Nachlese: Verbund mit klugem Doppelschlag und einer unentgeltlichen Werbung
    Börsen-Kurier: Warum Fabasoft, Frequentis und S&T auch in Deutschland notieren
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN Vola-Event Zalando
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.55%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.61%
    Star der Stunde: FACC 1.88%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S Immo(1), Verbund(1), Strabag(1)