Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Own360, EAM und Ewia in unseren beiden Podcasts (Christian Drastil)

Gestern hatten wir Martin Foussek, Own360, für unseren Podcast zu Gast. Mitgebracht hat er eine Liste der Top-Weights im Österreich-Fonds. Und da ist Verbund die Nr. 1, gefolgt von Infineon, Erste Group, Apple und Siemens. Die OMV und Telekom Austria sind ebenfalls in den Top 15. Hier unser Intro zum Podcast:
"Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „Wiener Börse Plausch #4“ wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. Die heutige Folge ist erstmals „powered by“ und zwar durch den Standortfonds Own360, dies mit einem sagenhaften Werbekostenzuschuss, der im Beitrag auch transparent genannt wird. Own360-Manager Martin Foussek war zudem persönlich vor Ort und plauderte mit. Themen: Verbund, Telekom Austria, die Allerbesten an Berichtstagen, HVs, dazu „Was ist mit Dir, Christian Kern?“ und ein Boxershort-Verweis zu Boris Johnson."
Link (14:00 Minuten): https://open.spotify.com/episode/6IacIg96e7arcVQzhy1xM8?si=mtnyj3o7RJudrna_-5_NTQ

Für den "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast" gibt es gleich zwei neue Beiträge:

- #10 (EAM2) Erste Asset Management - Der Öko-Pionier fördert Umweltprojekte gemeinsam mit dem WWF
"Die Erste Asset Management hatte schon in Nachhaltigkeit investiert, als es diesen Begriff noch gar nicht gab. Vor 20 Jahren wurde der erste Umweltaktienfonds Österreichs aus der Taufe gehoben. Seit 15 Jahren besteht eine Zusammenarbeit mit dem World Wide Fund For Nature (WWF). Der WWF, das ist die größte Natur- und Umweltschutzorganisationen der Welt mit dem Panda im Logo. Zusammen mit dem WWF werden Anlageentscheidungen in einem besonderen Verfahren unter Beiziehung eines Umweltbeirats getroffen. Fondsmanager Clemens Klein: "Seit Beginn dieser Kooperation wird ein Teil der Management-Gebühr dem WWF für Umweltprojekte zur Verfügung gestellt. Zum Beispiel konnten seit Beginn der Kooperation schon 180.000 Quadratmeter an Regenwald sichergestellt und unter Schutz gestellt werden. Das ist etwas mehr als 2 Mal die Größe von Österreich! Aufgrund seiner kontinuierlich herausragenden Performance wird der ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT sowohl in Österreich als auch in Deutschland regelmäßig mit Fonds-Awards ausgezeichnet. Das Schwesterprodukt, der ERSTE GREEN INVEST, ist quasi ein "WWF Plus-Fonds". Er darf noch mehr als der WWF. Unsere Vision: Wir wollen am liebsten ein Unternehmen kaufen und dann 20 Jahre halten können."
Dauer: 00:24:07 https://open.spotify.com/episode/0JdAZoZ13ydvy6x8rklmjD

#9 (EWIA1) EWIA Green Investments: Solarenergie in Afrika 20.10.21
"Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast: Jeder, der schon mal weniger gut entwickelte Länder besucht haben, dürften das Phänomen der Dieselgeneratoren kennen, mit denen laut, stinkend und umweltschädlich Strom erzeugt wird. Vor allem in Afrika ist das üblich. EWIA Green Investments hat die Vision: "Überall, wo ein solcher Dieselgenerator Strom erzeugt, könnte ein Solarpanel stehen." Den afrikanischen Markt kennen die Gründer und Vorstände von EWIA gut, vor allem den Bereich Subsahara. Das haben sie vielen anderen Europäern voraus. "Afrika ist der unbekannte Kontinent". Und damit auch die nicht genutzte Chance. Hier will EWIA nun den Mittelstand dabei begleiten, eigenen Solarstrom zu erzeugen. Finanziert wird EWIA unter anderem über Crowd Investing. Wie wichtig ist das Thema Nachhaltigkeit in Afrika überhaupt?"
Dauer: 00:29:08 https://open.spotify.com/episode/2dzvzNIlN5yDl7qkOlKzez

Aktienturnier: RBI, Mayr-Melnhof, Uniqa, Post virtuell im Semifinale. Das zeigt der Stand am Tag 4 des Viertelfinales beim Aktienturnier presented by IRW-Press an. Zwischenstand stets live unter http://www.boerse-social.com/tournament

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.10.)

(21.10.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


 

Bildnachweis

1. Christian Drastil, Josef Chladek, Martin Foussek   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Zumtobel, SBO, VIG, voestalpine, Wolford, Frequentis, CA Immo, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Heid AG, Marinomed Biotech, Österreichische Post, startup300, Amag, Merck Co., BMW, Deutsche Post, Continental, Fresenius, Covestro, Deutsche Telekom, Bayer, HeidelbergCement, Noratis.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christian Drastil, Josef Chladek, Martin Foussek


 Latest Blogs

» ATX-Trends: Immofinanz, AT&S, Verbund, Warimpex, Marinomed ...

» Salesforce – der Pullback könnte bereits eine Einstiegschance sein! (Ach...

» Börse-Inputs auf Spotify zu S Immo, Valneva, Ottobahn, Linde, Twitter un...

» BSN Spitout Wiener Börse: Valneva kommt ytd Cleen Energy nahe

» Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva x10, Porr und ein Tier mi...

» Österreich-Depots: Stabilisiert (Depot Kommentar)

» Von 113 auf 123 (presented by Captrace) (Christian Drastil via Runplugge...

» Börsegeschichte 28/29.11.: conwert, Porr

» PIR-News: Analysten zu Porr-Zahlen, News von Warimpex, Verbund, Wiener B...

» Hessen setzt mit Captrace auf den Aktienmarkt (Christian Drastil)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2RYA0
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Immofinanz 1.03%, Rutsch der Stunde: Amag -2.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(8), Fabasoft(3), Strabag(2), Lenzing(1), AT&S(1)
    BSN Vola-Event Sartorius
    BSN MA-Event Wienerberger
    Star der Stunde: Agrana 0.63%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1)
    BSN MA-Event Siemens
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.97%, Rutsch der Stunde: Erste Group -2.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2), voestalpine(1)