Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





OLYMP beauftragt PAYONE mit der Zahlungsabwicklung im POS- und E-Commerce-Geschäft (FOTO)

19.01.2021
Frankfurt am Main (ots) - PAYONE, Joint Venture von Worldline, dem europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, sowie der DSV-Gruppe, Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe, verantwortet die gesamte Zahlungsabwicklung im stationären Filial- wie im E-Commerce-Geschäft für OLYMP, Marktführer für Herrenoberhemden in Deutschland.
Die PAYONE GmbH hat zum 1. September 2020 die Verantwortung für die Abwicklung aller Zahlungen in mehr als 50 Store-Filialen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Frankreich und den Niederlanden des international tätigen Bekleidungsspezialisten sowie die gesamte Abwicklung aller Zahlungen im Online-Geschäft übernommen. Diese Dienstleistung umfasst alle Zahlungen über Mastercard, Visa, AMEX, JCB, Diners/Discover, UnionPay und girocard.
Mark Bezner, geschäftsführender Gesellschafter der OLYMP Bezner KG, kommentiert: "An das überaus sensible Thema der bargeldlosen Zahlungsabwicklung legen wir dieselben kompromisslosen Qualitätsmaßstäbe wie an unsere hochwertigen Bekleidungsprodukte. Mit PAYONE haben wir einen erfahrenen Partner an der Seite, dessen Leistungen, Lösungsansätze und Beratung uns bereits im Vorfeld unserer Geschäftsbeziehung überzeugt haben."
Niklaus Santschi, Vorsitzender der Geschäftsführung von PAYONE, ergänzt: "In den letzten Jahren hat OLYMP einen starken Wachstumskurs auch außerhalb seines Kernmarktes Deutschland vorgelegt. Wir freuen uns, diese positive Geschäftsentwicklung mit unseren Payment-Services zu unterstützen und mittel- bis langfristig um intelligente neue kundenfreundliche Lösungen auszubauen."
Über PAYONE
PAYONE ist einer der führenden Payment-Anbieter Europas und versteht sich als Partner des Handels. Am POS, online oder mobil - PAYONE hilft Händlern und Dienstleistern bei den immer komplexer werdenden Herausforderungen in Bezug auf Bezahlprozesse und Vertriebskanäle. Als Full-Service-Zahlungsdienstleister sorgt PAYONE hierbei für ein Payment, das im Hintergrund einfach, schnell, sicher und nahezu unsichtbar funktioniert. Egal, ob Kredit- und Debitkarten, alternative Zahlungsmittel, Karten- und Automatenterminals, E-Commerce oder Mobile Payment - PAYONE liefert individuelle Lösungen bei höchsten Sicherheitsstandards.
So helfen zukunftsweisende Omnichannel-Konzepte aus dem Hause PAYONE dem Handel dabei, sich konsequent auf die Bedürfnisse der eigenen Kunden zu fokussieren. Dabei verfolgt PAYONE immer das Ziel, reibungsloses Payment zu ermöglichen.
PAYONE wickelt für seine rund 200.000 Kunden in der DACH-Region mehr als 2,6 Milliarden Transaktionen pro Jahr ab. Überdies hält das Unternehmen mit seinen über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an acht Standorten zahlreiche Mehrwert-Services bereit, die weit über das klassische Payment-Geschäft hinausgehen.
PAYONE ist ein Unternehmen von Worldline und der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag). PAYONE arbeitet europaweit für namhafte globale Marken ebenso wie für kleine und mittelgroße Unternehmen. Zu den Kunden zählen beispielsweise PUMA, Rossmann, vitafy und Sansibar.
Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.payone.com
Über OLYMP
Die OLYMP Bezner KG aus Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart ist der Marktführer von Herrenoberhemden in Deutschland. Darüber hinaus wird das hochwertige Bekleidungssortiment an Hemden, Strick- und Wirkwaren sowie Accessoires weltweit in mehr als 40 Ländern vertrieben. Der erzielte Umsatz im Geschäftsjahr 2019 betrug 268 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt 920 Personen in Deutschland und Österreich.
https://www.olymp.com/de_de/company/about/
Über Worldline
Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer und weltweit die Nummer 4 im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner globalen Reichweite und seinem Engagement für innovative Lösungen ist Worldline der Technologiepartner der Wahl für Händler, Banken und Acquirer ebenso wie für Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel, Regierungsbehörden und Industrieunternehmen aller Branchen. Mit über 20.000 Mitarbeitenden in mehr als 50 Ländern bietet Worldline nachhaltige, vertrauenswürdige und sichere Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Zahlungsverkehrs und fördert somit das Geschäftswachstum seiner Kunden in aller Welt. Zu den von Worldline angebotenen Dienstleistungen in den Bereichen Merchant Services; Terminals, Solutions & Services; Financial Services und Mobility & e-Transactional Services zählen das nationale und internationale Commercial Acquiring sowohl für den stationären Handel als auch im Online-Geschäft, die hochsichere Abwicklung von Zahlungstransaktionen, ein umfassendes Portfolio an Zahlterminals sowie e-Ticketing und digitale Dienstleistungen im industriellen Umfeld. Der Pro-forma-Umsatz von Worldline betrug 2019 rund 5,3 Milliarden Euro. worldline.com
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER