Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 9.4.: Lokale Geldsysteme funktionieren

08.04.2021
Wien (OTS) - Ausgehend vom Wörgler Freigeld entstehen immer wieder lokale Ansätze von Komplementärwährungen – auch in der aktuellen Krise. Diese lokalen Geldsysteme sind Thema des von Christine Pawlata und Christina Höfferer gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 9. April um 9.42 Uhr in Ö1.
Gerade in Krisenzeiten zerbrechen sich Ökonomen sowie Regierungen weltweit den Kopf darüber, wie die Konjunktur wieder an Dynamik gewinnt. Auch auf lokaler Ebene machen sich die Menschen in den oft kleinen und mittleren Unternehmen Gedanken, wie sie durch die Flaute kommen und wieder profitabel werden können. Ein Modell, das regelmäßig in ökonomisch schlechten Zeiten auftaucht, ist das der Komplementärwährungen. Hier gestalten Zusammenschlüsse von Firmen sowie Selbstständigen ihr eigenes Geld und bringen damit die lokale Wirtschaft in Schwung. Besonders erfolgreich ist derzeit der Sardex auf der Mittelmeerinsel Sardinien. Der Schweizer WIR besteht schon seit den 1930er Jahren. Diese erfolgreiche Komplementärwährung geht auf ein österreichisches Modell zurück: Das Wörgler Freigeld. Wie Komplementärwährungen funktionieren, das haben sich Pawlata und Höfferer für „Saldo“ angesehen.
 

Aktien auf dem Radar:Verbund, Rosenbauer, Andritz, Addiko Bank, FACC, UBM, Frequentis, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, BKS Bank Stamm, Porr, Amag, SBO, OMV, AMS, AT&S, Bawag, Erste Group, Flughafen Wien, Palfinger, Semperit, Zumtobel, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Warimpex, CA Immo, EVN, Österreichische Post, S Immo, Wienerberger.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER