Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 5.6.: Tourismus-Obfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher im Interview

04.06.2020
Wien (OTS) - Die scheidende Tourismus-Obfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher spricht bei Maria Kern über schleppende Hilfen der Regierung, magere Erwartungen für den Sommer und ihr diffiziles Verhältnis zu Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 5. Juni um 9.42 Uhr in Ö1.
Sechs Jahre lang ist Petra Nocker-Schwarzenbacher an der Spitze der Bundessparte Tourismus in der Wirtschaftskammer gestanden. Ende Juni hört sie auf - nicht ganz freiwillig, gesteht die 55-jährige Hotel-Besitzerin aus St. Johann im Pongau offen ein. Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer will mit einem neuen Team weiterarbeiten. Im „Saldo“-Interview spricht Nocker-Schwarzenbacher über ihr Verhältnis zu Präsident Mahrer und auch über potenzielle Nachfolger sowie über die Folgen von Ischgl. Die Branchen-Vertreterin beurteilt außerdem die teils schleppend angelaufenen Hilfspakete der Regierung. Und fordert Nachbesserungen etwa beim Fixkostenzuschuss. Für den Sommer erwartet die Expertin eine Auslastung von 30 bis 50 Prozent. Es werde Jahre dauern, um die Schulden abzubauen - und einige Betriebe werden nicht überleben, ist Nocker-Schwarzenbacher überzeugt.
 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm, Henkel, LINDE, Deutsche Post, adidas, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, Deutsche Boerse, Beiersdorf, Allianz, BASF, BMW, Continental, Daimler, E.ON .


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

UBS Group Salzburg Standort
ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter

Covid 19 lookups


Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.1%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(2), Flughafen Wien(2), voestalpine(2), Kapsch TrafficCom(2), Erste Group(1), OMV(1), Frequentis(1), FACC(1), S Immo(1), S&T(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.05%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.29%
    Star der Stunde: Semperit 4.46%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(1), OMV(1), AMS(1)
    Gladstone shortet zwei ATX-Titel, Atrium macht aus der Dividende einen grossen Fisch, für die Börsenotierten gibt es Zeugnis und Aktienturnier
    Star der Stunde: Semperit 17.4%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(2), Petro Welt Technologies(1), voestalpine(1), FACC(1), SBO(1), Österreichische Post(1), RBI(1), Erste Group(1), Palfinger(1)