Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 30.10.: Das wirtschaftliche Bulletin einer Supermacht

29.10.2020
Wien (OTS) - Die wirtschaftliche Lage und die Erwartungen inner- und außerhalb der USA anlässlich der Präsidentschaftswahl sind Thema des von Volker Obermayr gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 30. Oktober um 9.42 Uhr in Ö1.
Mit der Wahl am 3. November entscheiden die USA, welcher wirtschaftspolitische Kurs die größte und wichtigste Volkswirtschaft zu neuer Stärke führen soll. Die Republikaner, mit Präsident Donald Trump, setzen auf weniger Steuern und Deregulierung. Die Demokraten, mit Herausforderer Joe Biden, wollen über mehr staatliche Förderung und öffentliche Investitionen aus der schweren Krise kommen. Einig sind sich die beiden Seiten nur bei der harten Haltung gegenüber dem weiter aufstrebenden China.
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, FACC, Warimpex, Mayr-Melnhof, Agrana, DO&CO, ATX Prime, Immofinanz, Österreichische Post, SBO, Polytec Group, ATX, UBM, CA Immo, Erste Group, RBI, Athos Immobilien, Cleen Energy, Porr, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER