Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





NOVOMATIC: Ausgezeichneter Österreichischer Leitbetrieb seit mehr als 10 Jahren

30.11.2023, 2308 Zeichen
Gumpoldskirchen (OTS) - Für die hohe Innovationskraft und die konzernweit nachhaltige Geschäftsstrategie wurde der international tätige Gaming-Technologiekonzern aus Gumpoldskirchen von der unabhängigen Plattform ‚Leitbetriebe Austria‘ erneut erfolgreich rezertifiziert.
Die Zertifizierung als Leitbetrieb erlangen Unternehmen, die abseits vom wirtschaftlichen Erfolg auch die Bereitschaft zeigen, ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung zu übernehmen. Die NOVOMATIC AG kann mit der erfolgreichen Zertifizierung durch die unabhängige, branchenübergreifende Exzellenz-Plattform ‚Leitbetriebe Austria‘ eine langjährige Tradition fortsetzen. Nachhaltig orientierte Ziele wie Innovation, Wachstum und Marktstellung sind für die Bewertung ebenso ausschlaggebend wie die Mitarbeiterentwicklung. NOVOMATIC ist mit dem globalen Headquarter in Gumpoldskirchen landesweit ein großer Steuerzahler und trägt neben seiner Rolle als einer der größten Arbeitgeber Niederösterreichs auch zu einem nachhaltigen Wirtschaftsstandort Österreich bei.
„Wir sind der festen Überzeugung, dass Erfolg nur durch die Übernahme von Verantwortung gelingt und diese tragen wir insbesondere gegenüber unseren weltweit mehr als 24.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die erneute Zertifizierung der NOVOMATIC AG als ‚Leitbetrieb Austria‘ ist nicht nur eine wertvolle Bestätigung für das große Engagement als Arbeitgeber, sondern auch für die nachhaltige Unternehmensführung“, betonten die NOVOMATIC-Vorstände Dipl.-Ing. Ryszard Presch und Mag. Johannes Gratzl anlässlich der Zertifikatsübergabe im Headquarter.
Darüber hinaus hebt Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Mag. Monica Rintersbacher hervor: „NOVOMATIC stellt sich bereits seit mehr als 10 Jahren den Qualifikationskriterien und wurde – für mich nicht überraschend – erneut als Leitbetrieb bestätigt. Das Unternehmen nimmt seine Vorbildwirkung sehr ernst und ist somit als Innovationstreiber und großer Arbeitgeber in der heimischen Wirtschaft nicht wegzudenken.“
Das große ESG-Engagement (Environmental, Social and Governance) von NOVOMATIC wurde international bereits vielfach prämiert. Dass der Konzern Nachhaltigkeit großschreibt, beweist der kürzlich erzielte Branchensieg im PwC ESG-Ranking 2023.
Nähere Informationen zum ESG-Engagement von NOVOMATIC finden Sie unter www.novomatic.com/cr.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER