Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21.07.2018

In der Wochensicht ist vorne: Nikkei 2,6% vor TECDAX 1,96%, SMI® PR 1,31%, DJ EURO STOXX 50 0,76%, ATX 0,71%, CAC 40 0,21%, DAX 0,16%, Dow Jones 0,15%, S&P 500 0,02%, Nasdaq -0,19%, IBEX 35 -0,47%, HANG SENG -1,65%, Gold -2,32% und

In der Monatssicht ist vorne: SMI® PR 4,86% vor TECDAX 2,78% , Nasdaq 1,69% , Dow Jones 1,45% , S&P 500 1,42% , ATX 1,22% , Nikkei 0,37% , DJ EURO STOXX 50 0,14% , IBEX 35 -0,49% , CAC 40 -0,61% , DAX -0,92% , Gold -4,97% , HANG SENG -7,58% und Weitere Highlights: Gold ist nun 3 Tage im Minus (1,96% Verlust von 1241,4 auf 1217,1), ebenso HANG SENG 3 Tage im Minus (1,85% Verlust von 28539,7 auf 28010,9), Nasdaq 3 Tage im Minus (0,72% Verlust von 7403,89 auf 7350,23).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nasdaq 14,91% (Vorjahr: 31,52 Prozent) im Plus. Dahinter TECDAX 13,83% (Vorjahr: 39,59 Prozent) und S&P 500 4,8% (Vorjahr: 19,42 Prozent). Gold -6,61% (Vorjahr: 12,37 Prozent) im Minus. Dahinter HANG SENG -6,38% (Vorjahr: 35,99 Prozent) und SMI® PR -4,77% (Vorjahr: 14,14 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Nasdaq 9,87%, TECDAX 9,42% und S&P 500 4,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: HANG SENG -6,6%, Gold -6,44% und ATX -2,92%.

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare


Bildnachweis

1. BSN Group Indizes und Rohstoffe Performancevergleich YTD, Stand: 21.07.2018



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

Own Austria
Mit Own Austria kann man in Unternehmen investieren, die einem im Alltag begleiten. Konkret sind jene 250 handelbaren Unternehmen in dem Fonds enthalten, die in Österreich am meisten Umsatz und Mitarbeiter haben. Über einen Sparplan kann monatlich investiert werden. Über die Own Austria-App behält man den Überblick über sein Depot und ist zudem immer bestens informiert, was in den 250 Unternehmen gerade passiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner