Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2019

Wienerberger kauft seit 10. September Aktien zurück. Bislang wurden 181.700 Akien zu insgesamt mehr als 4 Mio. Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung auf der Homepage hervorgeht. Durchschnittlich wurden 26,2 Euro je Aktie gezahlt. Das Aktienrückkaufprogramm läuft noch bis voraussichtlich 29. November 2019.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  22,30 /22,40, -0,40%)

Erstmals findet ein Investorentag in Bukarest gemeinsam mit Wiener Börse und Raiffeisen Centrobank statt. Bei diesem Austrian Day präsentieren sich sechs börsengelistete Unternehmen vor rumänischen Fondsmanagern: EVN, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Uniqa, Verbund und Vienna Insurance Group. Für die teilnehmenden Vorstände und Investor Relations Manager seien mehr als 20 One-on-Ones & Kleingruppen-Meetings mit lokalen institutionellen Investoren vereinbart worden, informiert die Wiener Börse.
EVN ( Akt. Indikation:  15,60 /15,72, 0,38%)
Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  32,50 /33,20, 0,77%)
Palfinger ( Akt. Indikation:  25,15 /25,60, -0,49%)
Verbund ( Akt. Indikation:  51,50 /51,65, -0,91%)
Uniqa ( Akt. Indikation:  8,37 /8,42, 0,63%)
VIG ( Akt. Indikation:  24,65 /24,75, -0,40%)

Der Aufsichtsrat der FACC hat Yongsheng Wang als Chief CommercFial Officer für eine Periode von vier Jahren wiederbestellt.
FACC ( Akt. Indikation:  11,03 /11,15, -0,09%)

Zumtobel ist mit dem ersten Abschnitt bei der Münchener Allianz Arena fertig. „Wir freuen uns, dass die Allianz Arena nun in kräftigem FC Bayern-Rot erstrahlt“, sagt Alfred Felder, CEO Zumtobel Group. Im nächsten Abschnitt folgt die Erneuerung der Beleuchtung in den Kaskadentreppen. Dabei wird die Erstinstallation, bestehend aus Leuchten mit Leuchtstofflampen aus dem Jahre 2005, durch ein neues Beleuchtungssystem mit energieeffizienten LED-Leuchten von Zumtobel ersetzt. In einer letzten Bauetappe, geplant für 2020, werden die „Ballonleuchten“ auf der Esplanade im Außenbereich des Stadions abgelöst.
Zumtobel ( Akt. Indikation:  7,32 /7,41, 1,45%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 19.09.)


 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner