Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu Strabag, Verbund, Wiener Börse (Christine Petzwinkler)

12.02.2024, 2125 Zeichen

Der Baukonzern Strabag wurde für seine Nachhaltigkeitsinitiativen im Bereich „Climate Change“ von der Non-Profit-Organisation CDP (Carbon Disclosure Project) mit der Ratingnote „B“ bewertet. Diese Einstufung entspricht bei CDP dem sogenannten Management Level. Nachhaltigkeit ist in der Strabag-Konzernstrategie 2030 fest verankert, etwa durch kreislaufgerechtes Bauen oder das Ziel, verstärkt im Energiesektor zu bauen. Der Konzern hat sich das Ziel gesetzt, bis 2040 entlang der gesamten Wertschöpfungskette klimaneutral zu sein.
Strabag ( Akt. Indikation:  42,50 /42,80, -1,39%)

Verbund kauft von Kyon Energy, einem deutschen Projektentwickler für Batteriegroßspeicher, eine in Planung befindliche Batteriegroßspeicheranlage in Weißenthurm-Kettig in Rheinland-Pfalz. Der Baubeginn der Anlage mit einer Speicherleistung von 50 Megawatt und einer Speicherkapazität von 116 Megawattstunden ist für 2025 geplant, die Inbetriebnahme soll dann bis Ende 2025/Anfang 2026 folgen. Kyon Energy und Verbund haben bereits mehrere Projekte gemeinsam realisiert. So wurden beispielsweise die Verbund-Speicheranlagen in Iphofen und Diespeck in Bayern mit jeweils 20 Megawatt Speicherleistung Anfang 2023 in Betrieb genommen, wie Kyon mitteilt.
Verbund ( Akt. Indikation:  65,10 /65,20, -0,38%)

Research: Die Analysten der Deutsche Bank stufen Verbund weiter mit Sell ein und kürzen das Kursziel von 74,0 auf 61,0 Euro. Die Analysten der Citigroup stufen Verbund von Verkaufen auf Neutral hoch, reduzieren das Kursziel aber von 75,0 auf 67,0 Euro. Societe Generale bestätigt Verbund mit Verkaufen und kürzt das Kursziel von 70,1 auf 64,1 Euro.
Verbund ( Akt. Indikation:  65,10 /65,20, -0,38%)

In der Vorwoche ging in Deutschland die Renk Group an die Börse, ab heute ist die neue deutsche Aktie auch im internationalen Marktsegment global market der Wiener Börse handelbar. Die Renk Group mit Hauptsitz in Augsburg ist ein Anbieter hocheffizienter Antriebs- und Steuerungstechnik in den Bereichen Verteidigung, Energie und Industrie.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.02.)


(12.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Di. 5.3.24: DAX pausiert, Rheinmetaller haben es lustig, Bayer-Spannung ab 14:00, Ö-Bonds für Deutsche


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post, BMW.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda ha...

» Börsenradio Live-Blick 5/3: DAX pausiert, Rheinmetaller haben es lustig,...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ATX25, Gold&Co., Bitcoin, Apple, Börsep...

» ATX-Trends: UBM, Frequentis, Porr, VIG, Pierer Mobility ...

» Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople

» BSN Spitout Wiener Börse: RBI überholt in der year-to-date-Wertung Do&Co...

» Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

» News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

» Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5T7
AT0000A32406
AT0000A2UVV6

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.56%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(1), Bawag(1), Erste Group(1), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.21%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), ams-Osram(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 0.83%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(2), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Porr 1.34%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(2), Frequentis(1), Porr(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: FACC 1.33%, Rutsch der Stunde: Lenzing -2.86%