Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu Frequentis, Agrana, VIG, Research zu Strabag, Porr, RBI, Erste Group ... (Christine Petzwinkler)

02.12.2022, 3204 Zeichen

Auftrag für Frequentis aus Afrika: Die Agentur für Flugsicherung in Afrika und Madagaskar hat Frequentis mit der Modernisierung ihrer Infrastruktur für die Mitgliedsländer betraut. Die Länder Kamerun, die Zentralafrikanische Republik, die Komoren, die Elfenbeinküste, Äquatorialguinea, Gabun und Guinea-Bissau erhalten nun ein Upgrade ihres bestehenden AFTN (Aeronautical Fixed Telecom Network) Messaging-Dienstes. "Mit der Umstellung von AFTN auf AMHS durch acht afrikanische Staaten wird der gesamte afrikanische Luftraum moderner, zuverlässiger und sicherer", berichtet Constantin von Reden, Managing Director bei Frequentis Comsoft, und ergänzt: "Für die Frequentis-Gruppe ist es das erste große Infrastrukturprogramm in Afrika."
Frequentis ( Akt. Indikation:  29,00 /29,20, 0,34%)

Vegane Innovationen bei Agrana: Agrana stellt auf der Food ingredients Europe-Messe (FiE) in Paris, die von 6. bis 8. Dezember stattfindet, u.a. pflanzenbasierte Neuheiten vor, zB. ein veganes Dessert auf Kokosnuss-Basis und ohne Geschmacksverstärker. Das Konzept ist alternativ mit anderen Nüssen oder kombiniert mit Früchten anwendbar. Agrana bietet zudem eine neue Lösung in Form eines veganen, Softeises auf Basis von Reis an. Auch das italienische Dessert Panna Cotta hat Agrana in eine vegane Form verwandelt. Am FiE-Messestand von Agrana können auch zwei von Agrana gemeinsam mit Austria Juice entwickelte Getränkekonzepte verkostet werden: einerseits ein isotonischer Sportdrink mit Rote-Beeren-Saft und Maisstärke, andererseits ein Energy-Drink mit Vitaminen, Koffein und Betain, das das Taurin ersetzt. Den Getränke-Grundstoff hat Austria Juice, ein Joint Venture aus Agrana und Raiffeisen Ware Austria, entwickelt, in den Betain und Stärke eingemengt wurden. Ein weiterer Trend, dem Austria Juice in der Produktentwicklung nachkommt, ist der Vormarsch von Collagen-Getränken. Angeboten werden die kollagenen Drinks, die auch auf der FiE präsentiert werden, in den Geschmacksrichtungen Mango-Kokos, Himbeer-Cranberry und Yuzu-Grapefruit.
Agrana ( Akt. Indikation:  15,10 /15,20, -1,62%)

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das Rating der Vienna Insurance Group (VIG) mit „A+“ und stabilem Ausblick bestätigt.
VIG ( Akt. Indikation:  22,15 /22,20, -0,34%)

Research: Die Analysten der Erste Group bestätigen die Kauf-Empfehlung für Strabag und erhöhen das Kursziel von 49,8 auf 52,5 Euro. mBanku bleibt bei Raiffeisen Bank International und Erste Group auf Kaufen und erhöht die Kursziele von 17,2 auf 19,1 Euro für RBI und von 40,6 auf 44,5 Euro für die Erste Group. FMR Research bekräftigt das Buy für Porr und passt das Kursziel von 17,9 auf 18,2 Euro an. Die Analysten von BNP Paribas Exane bestätigen das Outperform-Rating für voestalpine und erhöhen das Kursziel von 27,4 auf 32,0 Euro. Citi bestätigt voestalpine das Neutral-Rating und hebt das Kursziel von 25,0 auf 28,0 Euro an.
Strabag ( Akt. Indikation:  39,30 /39,35, 0,06%)
RBI ( Akt. Indikation:  14,97 /14,99, -0,13%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,94 /28,96, -0,62%)
Porr ( Akt. Indikation:  12,92 /12,98, 1,65%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)


(02.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebesgrüssen aus Moskau, ich nach Frauenthal, voestalpine-Solo, dad.at-Power und KESt-Fehler


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, Agrana, Kapsch TrafficCom, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Bawag, Wienerberger, AT&S, Amag, Mayr-Melnhof, Semperit, Österreichische Post, Stadlauer Malzfabrik AG, UBM, Frauenthal, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RBI, Strabag.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10 Tagen ohne Veränderung wieder...

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 26.1.: Extremes zu Warimpex und Mayr-Melnhof

» PIR-News: Personalie bei Varta, News von Evotec, Analysten zu voestalpin...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Aktienturniers (Christian Drastil)

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fehlt, Josef Obergantschnig, Auf...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebesgrüssen aus Moskau, ich nach F...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, Porr und Palfinger gesucht, IR...

» ABC Audio Business Chart #16: Sparen noch leistbar? (Josef Obergantschnig)

» Börse-Inputs auf Spotify zu Commerzbank, RBI, Tesla, Valutico, S Immo, s...



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2MJG9
AT0000A28JG4

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Kontron(1), Semperit(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), OMV(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.31%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1), Pierer Mobility(1), Kontron(1), Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.11%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2), Flughafen Wien(2), AT&S(1)
    BSN MA-Event Henkel