Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.09.2019

Passend zum gestrigen Closed Circlel: Das seit wenigen Wochen in Wien gelistete Industrieunternehmen NET New Energy hat ein erstes Settlement bei der aktuell über die Rockets Holding durchgeführten Aktien-Emission vollzogen. Es seien insgesamt 18.893 neue, auf Inhaber lautende Aktien gezeichnet und das Kapital um 18.893,00 Euro auf 4,018.893 Euro erhöht worden, wie das Unternehmen mitteilt. Der Ausgabepreis liegt - wie berichtet - bei 2,8 Euro. Die Aktien werden in die bestehende Sammelurkunde, die bei OeKB CSD GmbH verwahrt wird, eingegliedert und über die Zahlstelle Wiener Privatbank den Depots der Zeichner zugeteilt, erklärt das Unternehmen. Ein Antrag auf Einbeziehung aller im Zuge der Kapitalerhöhung auszugebenden jungen Aktien der Gesellschaft in den Dritten Markt (MTF) der Wiener Börse, Handelssegment "direct market" wird nach Beendigung der Zeichnung bei der Wiener Börse gestellt werden. Über die Rockets-Internetplattform kann noch bis Mitte November gezeichnet werden.

Wie der Börseneuling Addiko mitteilt, urteilte der Oberste Gerichtshof der Republik Kroatien über einen kollektiven Verbraucherschutzanspruch gegen acht größere Banken, darunter Addiko (Zagreb), wies deren Revisionen ab und erklärte die in Krediten verwendeten CHF-Klauseln, die Zahlungen in lokaler Währung mit CHF verknüpfen, für nichtig. Infolge des Urteils können jene Verbraucher, die Kreditverträge mit der Addiko Bank d.d. (Zagreb) abgeschlossen haben, die Nichtigkeit der jeweiligen CHF-Klausel mittels individuell einzureichender Klagen geltend machen, informiert die Bank, die derzeit das Urteil und dessen Auswirkungen sowie mögliche Rechtsmittel analysiert.

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 18.09.)


 

Bildnachweis

1. Julia Öztürk (NET New Energy) , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. .


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner