Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.08.2019

Andritz kauft zu. Erworben wird das schwedische Unternehmen Kempulp, Spezialist für Prozesstechnologien für die chemische Zellstoffindustrie, wie Andritz mitteilt. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Technologien, die in der chemischen Zellstoffproduktion eingesetzt werden, inklusive Zellstoffwäsche, Sauerstoff-Delignifizierung und Bleiche. Kempulp wird vollständig in die Organisationsstruktur von Andritz Pulp & Paper integriert werden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlstad, Schweden, und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.
Andritz ( Akt. Indikation:  31,46 /31,76, 2,17%)

Firmenkunden der BKS Bank ko?nnen Garantiegescha?fte ab sofort online abwickeln. „Garantien online“ ist eine Weiterentwicklung des Firmenkundenportals BizzNet, welches im letzten Jahr sehr erfolgreich am Markt platziert werden konnte. „Eine rasche Abwicklung von Garantien unterstu?tzt den Gescha?ftserfolg. Wir haben dieses Produktsegment fu?r unsere zahlreichen Firmenkunden optimiert. Die neue Entwicklung „Garantien online“ spart Zeit und ha?lt viele weitere Benefits bereit. In- und Auslandsgarantien ko?nnen erstmals orts- und zeitunabha?ngig beauftragt werden. Garantiekonten mit allen Details ko?nnen einfach und bequem im Firmenkundenportal BizzNet verwaltet werden. Unsere Kunden behalten mit dem neuen Modul somit immer den U?berblick u?ber ihre gesamte Bankbeziehung“, so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank.
BKS Bank Stamm ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Hier noch einige Research-Updates: Die Analysten der Raiffeisen Centrobank bestätigen ihre Kaufempfehlung und das Kursziel von 100,0 Euro für die Aktien des Caterers Do & Co. Das Q1-Ergebnis sei stark ausgefallen, so die Analysten. Die Bank of America (BofA) stuft voestalpine von "Buy" auf "Underperform"herab. Morgan Stanley reduziert das Rating von Overweight auf Equal Weightund nimmt das Kursziel für die voestalpine-Akite von 33,0 auf 29,0 Euro zurück. Die Wiener Privatbank-Analysten erhöhen das Rating für voestalpine von Verkaufen auf Halten, reduzieren aber das Kursziel von 22,0 auf 21,0 Euro. Liberium nimmt die Empfehlung für ams von Kaufen auf Haltenzurück und das Kursziel von 65,0 auf 45,0 CHF. Kepler Cheuvreux bestätigt Semperit mit Halten und erhöht das Kursziel von 10,5 auf 14,0 Euro. Jefferies bleibt bei der Österreichischen Post auf Buy, reduziert das Kursziel aber von 41,5 auf 37,0 Euro. Societe Generale bestätigt die Verbund-Aktie mit Halten und erhöht das Kursziel von 50,7 auf 55,9 Euro. Exane BNP Paribas bestätigt für Wienerberger das Outperform-Rating und nimmt das Kursziel von 27,5 auf 26,5 Euro zurück. Kepler Cheuvreux bestätigt die Flughafen Wien-Aktie mit Halten und erhöht das Kursziel von 25,75 auf 36,0 Euro.
DO&CO ( Akt. Indikation:  80,60 /81,00, 0,12%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  19,91 /19,93, 3,51%)
AMS ( Akt. Indikation:  36,00 /37,30, 0,41%)
Semperit ( Akt. Indikation:  13,06 /13,26, 1,23%)
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  31,75 /31,80, 1,52%)
Verbund ( Akt. Indikation:  53,85 /53,95, 0,19%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  21,38 /21,44, 1,95%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  39,70 /39,80, -0,50%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 19.08.)


 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien



Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner