Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Neue Vereinbarung zwischen dem saudischen Kulturministerium und der Cirque du Soleil Entertainment Group öffnet die Tür für große neue Produktionen im Königreich

26.01.2022
Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) - - Der Cirque du Soleil bringt einige seiner besten Shows und preisgekrönten Darbietungen nach Saudi-Arabien.
- Die Vereinbarung mit dem Cirque du Soleil wird das kulturelle Ökosystem fördern, da der Sektor der darstellenden Künste in Saudi-Arabien expandiert.
- Die Vereinbarung sieht vor, dass die beiden Parteien einen Plan zur Einrichtung einer regionalen Cirque du Soleil-Ausbildungsakademie und eines Büros entwickeln.
Eine neue Vereinbarung zwischen dem Kulturministerium und der Cirque du Soleil Entertainment Group ebnet den Weg für die renommierte Organisation, einige ihrer Top-Shows und preisgekrönten Aufführungen nach Saudi-Arabien zu bringen.
Die Vereinbarung sieht vor, dass eine Reihe von Shows des renommierten Unterhaltungskonzerns im Königreich debütieren können, darunter neue Cirque du Soleil-Tourneeshows, The Illusionist, Now You See Me, Paw Patrol Live - Race to Rescue, Trolls Live! und Blue Man Group World Tour. Darüber hinaus könnte Saudi-Arabien bald Gastgeber einer brandneuen Show des Cirque du Soleil sein, die es nur im Königreich gibt.
Die Vereinbarung sieht außerdem vor, dass die beiden Parteien einen Plan zur Einrichtung einer regionalen Cirque du Soleil-Ausbildungsakademie und eines Büros entwickeln. Mit einem Lehrplan, der von erstklassigen Experten geleitet wird, hätten Schüler und junge Menschen aus dem ganzen Königreich und darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Rahmen von internationalen Zirkusschul-Austauschprogrammen und Artist-in-Residence-Programmen zu verbessern und auf international anerkannte Zertifizierungen hinzuarbeiten.
Die Cirque du Soleil Entertainement Group hat seit 2018 sechs Shows in Saudi-Arabien aufgeführt. Die letzte war „Messi10" - eine Aufführung zu Ehren des berühmten argentinischen Fußballspielers Lionel Messi - die im November während der Saison 2021 in Riad stattfand.
Die Vereinbarung wurde von Prinz Badr bin Abdullah bin Farhan Al Saud, Kulturminister und Vorsitzender der Kommission für Theater und darstellende Künste, und Gabriel de Alba, Co-Vorsitzender des Verwaltungsrats der Cirque du Soleil Entertainment Group, bei einem Treffen in New York unterzeichnet.
Die darstellenden Künste im Königreich haben sich seit der Gründung des Kulturministeriums im Jahr 2018 rasant entwickelt. Im vergangenen Jahr hat die Kommission für Theater und darstellende Künste, eine der 11 vom Kulturministerium beaufsichtigten Kommissionen, ihre Strategie zur Förderung des Sektors vorgestellt, mit Plänen zur Verbesserung der Infrastruktur, zum Angebot von Bildungsmöglichkeiten, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zum Aufbau von Partnerschaften. Die Kommission strebt an, bis zum Jahr 2030 4.500 Hochschulabsolventen und mehr als 4.000 qualifizierte Auszubildende zu beschäftigen.
Hinweise an die Redaktion:
Informationen zum Kulturministerium:
Das Kulturministerium leitet einen kulturellen Wandel, um ein reichhaltiges Ökosystem zu entwickeln, das die Kreativität fördert, das wirtschaftliche Potenzial des Sektors freisetzt und neue und inspirierende Ausdrucksformen hervorbringt.
Im Rahmen dieser Bemühungen ist das Kulturministerium bestrebt, das saudische Erbe und die saudische Kultur bei Veranstaltungen im In- und Ausland stärker in den Vordergrund zu rücken, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich mit der reichen und vielfältigen Geschichte des Königreichs auseinanderzusetzen und das saudische Erbe für kommende Generationen zu erhalten.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1733843/Messi_10_Cirque_... jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1733844/Messi_10_Cirque_... jpg
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #26: B-kwem - Probleme


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank, Continental.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A28JG4
AT0000A2QP22

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 1.52%, Rutsch der Stunde: RBI -3.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(4), RBI(1), S&T(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.6%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Erste Group(2), Uniqa(2), Österreichische Post(1), Addiko Bank(1), Bawag(1)
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099