Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







30.06.2022, 4019 Zeichen
Arthrofill verwende ich nun seit zwei Jahren und weil man natürlich nicht hinter die Wirkung schauen kann, liebe ich vor allem den Geschmack, eiskalt genossen: Dieser Gelenknährstoffkomplex führt dem Körper 180 Milligramm Hyaluronsäure täglich zu. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 100 bis 200 Milligramm. Ich bilde mir ein, die Schmerzen melden sich sich weniger oft. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Arthrofill würde mir auch fehlen, wenn ich es nicht täglich einnehmen würde: https://arthrofill.de .
Aus: Lieblingssachen 2022 ( Christian Drastil für die SportWoche)
http://www.photaq.com/page/index/4052#bild_92350

Tobias Deml, Sohn von Mr. Öko-Invest Max Deml, punktet bei HBO mit der Mini-Serie "Gaming Wall Street", bei der es u.a. um den GameStop-Hype geht, mehr dazu im Wiener Börse Plausch S2/60 http://www.christian-drastil.com/podcast
Aus: Bilder zum Wiener Börse Plausch
http://www.photaq.com/page/index/4043#bild_92345

Aus Own360 wird Sunrise, Gedanken dazu im Wiener Börse Plausch S2/59 http://www.christian-drastil.com/podcast
Aus: Bilder zum Wiener Börse Plausch
http://www.photaq.com/page/index/4043#bild_92333

Der Tyrolean Wacholderbär Gin setzt auf Tiroler Wurzeln und Kräuter, Motto "Roots & Herbs", der Styrian Wacholderbär Gin auf steirische Topaz-Äpfel und Hollerbeeren sowie ein Nuance Ingwer ("Apples & Elder"), während Safran, Rosenblätter und Weintrauben die NÖ-Variante "Grapes & Saffron" ausmachen. Ich mag alle drei: http://www.wacholderbaer.at
Aus: Lieblingssachen 2022 ( Christian Drastil für die SportWoche)
http://www.photaq.com/page/index/4052#bild_92332

Blick in den Börsen-Kurier Nr. 26 vom 30. Juni 2022, www.boersen-kurier.at - Die Gewinner der Zinswende - Experten rechnen nicht mit einer längeren Aktien-Durststrecke. - „Kein Grund zur Panik“ Jens Korte von der Wall Street. - Widerstandsfähige Austro-AGs: Kreislaufwirtschaft macht Firmen resilienter.  - Wochenschau. Die Work-Life-Balance kritisch hinterfragt - Expertentalk. Weg zur Zins-Normalität ist gut, wird aber weh tun - Südosteuropa. Viele Pro-Europa- Initiativen am Westbalkan - Analyse. Deutsche Telekom mit konstantem Gewinnwachstum. - Branchenblick. Goldminenaktien mit Abschlägen - Abschied. Lob für den scheidenden Strabag-CEO  Thomas Birtel auf der HV - Milde. Die große Kritik blieb ams-Osram auf HV erspart - Ausschüttung. Dividende bei Ottakringer nur für Vorzüge - Präsenz-HV. Bekenntnis der Telekom zu Weißrussland - Interview. Wolftank-Chef Peter Werth über das Entwicklungspotenzial der Gruppe - Lichtblick. Eine Expertin hält Aktien aus dem Reich der Mitte für attraktiv bewertet - Arbeitsmärkte. Personalengpässe können überwunden werden. - Rohstoffe. Gold und Silber gehen derzeit getrennte Wege
Aus: Cover Börsen-Kurier
http://www.photaq.com/page/index/3899#bild_92327

Meine Läufe sind alle brav digital unter https://runplugged.com/runkit/profil/5 eingetragen, heuer gesundheitsbedingt weniger als sonst. Trotzdem mag ich noch heuer oder im nächsten Jahr einen HM unter 1:30 schaffen. Und da wird mir das verspielte und für Statistiker perfekte Buch "The Analog Runner" sehr entgegenkommen. Empfohlen von Audi Volta und Laurin Wirth https://theanalogrunner.com
Aus: Lieblingssachen 2022 (Christian Drastil für die SportWoche)
http://www.photaq.com/page/index/4052#bild_92311

Larissa Kravitz, Investorella
Aus: Wer das ist in der Hand hält, ist Part der boersegeschichte.at
http://www.photaq.com/page/index/4019#bild_92310



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-Crash bzw. "Baader / Drastil / A-Capella“


 

Bildnachweis

1. Arthrofill verwende ich nun seit zwei Jahren und weil man natürlich nicht hinter die Wirkung schauen kann, liebe ich vor allem den Geschmack, eiskalt genossen: Dieser Gelenknährstoffkomplex führt dem Körper 180 Milligramm Hyaluronsäure täglich zu. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 100 bis 200 Milligramm. Ich bilde mir ein, die Schmerzen melden sich sich weniger oft. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Arthrofill würde mir auch fehlen, wenn ich es nicht täglich einnehmen würde: https://arthrofill.de .   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Lenzing, Wienerberger, Frequentis, EVN, Semperit, AT&S, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, SBO, UIAG, Verbund, Frauenthal, Amag, Bawag, FACC, RBI, S Immo, Strabag, Cisco, Walgreens Boots Alliance, Henkel, Fresenius Medical Care, Münchener Rück, Zalando.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAQ2
AT0000A2WC45
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Bawag(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.16%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.63%
    Star der Stunde: AT&S 1%, Rutsch der Stunde: SBO -2.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.03%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Verbund(1)
    Star der Stunde: EVN 1.35%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.74%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%