Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Die besondere Stärke des Verbund, Wolfgang Matejka spricht über den Immobilienmarkt (Christian Drastil)

07.12.2023, 1501 Zeichen

Um 10:51 liegt der ATX TR mit -0.74 Prozent im Minus bei 7277 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 10.31% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Warimpex mit +5.56% auf 0.95 Euro, dahinter Agrana mit +3.14% auf 13.975 Euro und Frequentis mit +2.17% auf 28.2 Euro. Zum Vergleich der DAX: 16624 ( -0.03%, Ultimo 2022: 13923, 19.40% ytd).

Die Dezember-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://audio-cd.at/page/podcast/4932/ ), eine aktuelle News betrifft Fleet Space: Fleet Space Technologies verleiht den Explorationsaktivitäten von Power Nickel eine neue Dimension

Nachlese Podcast Mittwoch Audio Link zur Folge : Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5065/ , alle unter http://www.audio- cd.at/wienerboerseplausch .

- in Folge #541 geht es um den allerersten und allerbesten Aktiensparplan Österreichs: Denn das, was beim Verbund im Jahr 1988, genau heute vor 35 Jahren losgegangen ist, ist Best in Österreich. Weitere News zu Pierer Mobility samt Call to Action an die Politik, Zumtobel, Index-Änderungen, Research zu CA Immo, Flughafen Wien.

- Wolfgang Matejka macht sich Gedanken über den Immobilien-Crash als Schlagzeile. Gekracht hat es aber nicht in den betroffenen Gebäuden, sondern bei deren Finanzierung und Herstellung. Rene Benko war nahe an der Politik.
Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.12.)


(07.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 29. Februar (Hans Drastil)

» BSN Spitout Wiener Börse: Bawag nach zwei Monaten die beste Aktie im ATX

» Österreich-Depots Ultimo Bilanz: Etwas schwächer, aber besser als der AT...

» Börsegeschichte 29.2.: Holger Dahmen (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» Reingehört beim Flughafen Wien (boersen radio.at)

» PIR-News: Zahlen von Erste Group, News zu Valneva, Zumtobel, Frequentis,...

» Nachlese: Rolle der Wiener Börse (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, Frequentis und VIG gesucht, D-B...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Apple, Tesla, Do&Co, FTX, Flughafen Wien