Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.12.2019

In der Wochensicht ist vorne: MorphoSys 7,57% vor Sanofi 6,47%, Evotec 5,21%, Valneva 4,45%, Fresenius 2,81%, Bayer 2,65%, Gilead Sciences 2,58%, GlaxoSmithKline 2,19%, Lanxess 1,73%, Amgen 1,11%, Baxter International 0,95%, Novartis 0,92%, Merck Co. 0,38%, BASF 0,13%, Pfizer 0,1%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, BB Biotech -0,22%, Roche GS -0,71%, Ibu-Tec -1,25%, Paion -1,28%, Merck KGaA -1,58%, Biogen Idec -1,85%, Stratec Biomedical -3,65%, Epigenomics -3,85%, Sartorius -4,11%, Medigene -22,36% und

In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 33,02% vor Epigenomics 27,31% , Evotec 11,41% , Amgen 6,93% , Sanofi 6,42% , Merck Co. 6,03% , Sartorius 5,07% , Baxter International 4,82% , Fresenius 4,67% , Gilead Sciences 4,63% , BB Biotech 3,77% , Pfizer 3,68% , Novartis 3,57% , Qiagen 2,58% , GlaxoSmithKline 1,51% , Roche GS 1,48% , Linde 1,34% , Bayer 0,87% , Valneva 0,78% , Ibu-Tec 0,64% , Biogen Idec -0,1% , Lanxess -2,46% , BASF -3,79% , Paion -3,98% , Stratec Biomedical -5,51% , Merck KGaA -6,21% , Medigene -25,93% und Weitere Highlights: MorphoSys ist nun 9 Tage im Plus (16,27% Zuwachs von 110 auf 127,9), ebenso Fresenius 5 Tage im Plus (2,81% Zuwachs von 49,42 auf 50,81), Valneva 4 Tage im Plus (4,88% Zuwachs von 2,46 auf 2,58), Baxter International 4 Tage im Plus (2,96% Zuwachs von 81,55 auf 83,96), Bayer 4 Tage im Plus (3,26% Zuwachs von 68,77 auf 71,01), Lanxess 3 Tage im Plus (1,87% Zuwachs von 59,9 auf 61,02), Amgen 3 Tage im Plus (1,36% Zuwachs von 232,82 auf 235,99), BASF 3 Tage im Plus (1,53% Zuwachs von 67,35 auf 68,38), Sanofi 3 Tage im Plus (8,12% Zuwachs von 81,86 auf 88,51), Merck KGaA 3 Tage im Minus (0,63% Verlust von 103,35 auf 102,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 69,42% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Lanxess 51,79% (Vorjahr: -39,36 Prozent) und MorphoSys 43,79% (Vorjahr: 16,15 Prozent). Medigene -42,14% (Vorjahr: -42,03 Prozent) im Minus. Dahinter Epigenomics -22,14% (Vorjahr: -58,45 Prozent) und Valneva -14% (Vorjahr: 9,09 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 31,44%, Amgen 21,93% und Biogen Idec 18,04%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Medigene -39,88% und Epigenomics -16,4%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 12,19% Plus. Dahinter Novartis mit +3,92% , Valneva mit +2,23% , Baxter International mit +1,97% , Epigenomics mit +1,82% , BB Biotech mit +1,8% , GlaxoSmithKline mit +1,6% , Sanofi mit +0,93% , Biogen Idec mit +0,91% , Stratec Biomedical mit +0,87% , Amgen mit +0,71% , Ibu-Tec mit +0,32% , BASF mit +0,3% , Merck Co. mit +0,25% , Lanxess mit +0,23% , Sartorius mit +0,16% , MorphoSys mit +0,12% , Bayer mit +0,08% , Merck KGaA mit +0,07% und Paion mit -0% Fresenius mit -0,03% , Evotec mit -0,19% , Medigene mit -0,47% , Pfizer mit -0,58% , Gilead Sciences mit -2,51% und Linde mit -3,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 12,18% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 48,93% Show latest Report (14.12.2019)
2. Energie: 45,89% Show latest Report (14.12.2019)
3. Solar: 42,72% Show latest Report (07.12.2019)
4. Computer, Software & Internet : 34,49% Show latest Report (14.12.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 34,45% Show latest Report (14.12.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 34,15%
7. Versicherer: 31,55% Show latest Report (07.12.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 31,48% Show latest Report (14.12.2019)
9. Deutsche Nebenwerte: 24,99% Show latest Report (14.12.2019)
10. Bau & Baustoffe: 20,74% Show latest Report (14.12.2019)
11. Global Innovation 1000: 20,38% Show latest Report (14.12.2019)
12. Immobilien: 19,59% Show latest Report (14.12.2019)
13. Media: 18,6% Show latest Report (14.12.2019)
14. Sport: 18,46% Show latest Report (07.12.2019)
15. Zykliker Österreich: 17,95% Show latest Report (07.12.2019)
16. Rohstoffaktien: 16,96% Show latest Report (07.12.2019)
17. Gaming: 16,18% Show latest Report (14.12.2019)
18. Crane: 14,79% Show latest Report (14.12.2019)
19. Post: 14,62% Show latest Report (07.12.2019)
20. Banken: 12,66% Show latest Report (14.12.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,63% Show latest Report (07.12.2019)
22. Konsumgüter: 11,58% Show latest Report (14.12.2019)
23. Big Greeks: 10,9% Show latest Report (14.12.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 10,7% Show latest Report (14.12.2019)
25. OÖ10 Members: 7,44% Show latest Report (14.12.2019)
26. Luftfahrt & Reise: 2,59% Show latest Report (14.12.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: 1,98% Show latest Report (14.12.2019)
28. Aluminium: 0,64%
29. Ölindustrie: 0,06% Show latest Report (14.12.2019)
30. Telekom: -1,75% Show latest Report (07.12.2019)
31. Börseneulinge 2019: -8,61% Show latest Report (14.12.2019)
32. Stahl: -9,91% Show latest Report (07.12.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Steuerfuchs
zu ROG (09.12.)

Heute wurde mal wieder die Angebotsfrist für Sparks (auf den 16.12.19) verlängert.

eicki
zu SAN (10.12.)

Den Anlagern gefällt's. Sanofi trennt sich von den Bereichen Diabetes und Herzkrankheiten.

Theofolio
zu AMGN (12.12.)

https://www.mydividends.de/news/amgen-erhoeht-die-dividende-das-neunte-jahr-in-folge/

ASDow
zu BAS (12.12.)

Stop 67,13 Risk ca. 0,5%

JuergenWittich
zu BAS (10.12.)

BASF baut im Werk Schwarzheide für ca. 500 Millionen Euro eine Kathode Fabrik für E-Auto Batterien. 

DowTheorie
zu MOR (13.12.)

Teilverkauf um Gewinne abzusichern. Eine ausführlichere Bewertung des Wikifolios wird in den nächsten Tagen folgen

tradsam
zu MRK (11.12.)

Merck Aktien wurden verkauft da das letzte Tief unterschritten wurde. Gleichzeitig wurde die Absicherung mit Optionsscheinen verkauft.

ArthurDent
zu EVT (13.12.)

...und natürlich dieses. Die Aktie muss nur noch zu alter Stärke zurückfinden. Fundamental ist alles i.O.

TraderOnkel
zu EVT (09.12.)

Bei Evotec habe ich nun 11 % Gewinn realisiert. Etwas mehr Cash kann nicht schaden ... MfG A.A.

GoldeselTrading
zu EVT (09.12.)

Evotec baut weiter Stärke auf, auch charttechnisch hellt sich die Lage weiter auf. 



 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 14.12.2019

2. Gesundheit Gesundheitswesen



Aktien auf dem Radar: DO&CO , Marinomed Biotech , EVN , Zumtobel , Addiko Bank , Amag , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Mayr-Melnhof , voestalpine , RBI , Pierer Mobility AG , FACC , Semperit , SW Umwelttechnik , UBM , Frauenthal , Oberbank AG Stamm , UIAG , Warimpex , BKS Bank Stamm , K+S , Wirecard , Lenzing , Verbund , Andritz , Strabag , Deutsche Post , BMW , Allianz.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner