Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







11.12.2023, 6305 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:00 Uhr die MorphoSys-Aktie am besten: 10,77% Plus. Dahinter Pfeiffer Vacuum mit +0,72% , Stratec Biomedical mit +0,63% , Aareal Bank mit +0,23% , Hochtief mit +0,2% , BB Biotech mit +0,12% und Rheinmetall mit +0,07% DMG Mori Seiki mit -0% Fielmann mit -0,02% , Aixtron mit -0,06% , Salzgitter mit -0,07% , Wacker Chemie mit -0,2% , Fraport mit -0,23% , Deutsche Wohnen mit -0,28% , Klöckner mit -0,28% , Bilfinger mit -0,29% , Carl Zeiss Meditec mit -0,3% , ProSiebenSat1 mit -0,33% , Suess Microtec mit -0,48% , Aurubis mit -0,49% , Bechtle mit -0,53% , Drägerwerk mit -0,98% , BayWa mit -1,05% , Evonik mit -1,43% , SMA Solar mit -1,6% , Lufthansa mit -1,87% und Rhoen-Klinikum mit -2,68% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
MorphoSys Pfeiffer Vacuum
Stratec Biomedical Aareal Bank
Hochtief BB Biotech
Rheinmetall Dialog Semiconductor
DMG Mori Seiki Fuchs Petrolub
  Fielmann
Aixtron Salzgitter
Wacker Chemie Fraport
Deutsche Wohnen Klöckner
Bilfinger Carl Zeiss Meditec
ProSiebenSat1 Suess Microtec
Aurubis Bechtle
Drägerwerk Evonik
SMA Solar Lufthansa
Rhoen-Klinikum

Weitere Highlights: BB Biotech ist nun 5 Tage im Plus (5,34% Zuwachs von 37,45 auf 39,45), ebenso Aixtron 4 Tage im Plus (9,73% Zuwachs von 32,8 auf 35,99), BayWa 4 Tage im Plus (4,73% Zuwachs von 29,6 auf 31), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), MorphoSys 3 Tage im Minus (10,02% Verlust von 27,55 auf 24,79), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Hochtief 90,21% (Vorjahr: -25,8 Prozent) im Plus. Dahinter MorphoSys 87,66% (Vorjahr: -60,39 Prozent) und Suess Microtec 71,73% (Vorjahr: -27,9 Prozent). Stratec Biomedical -51,23% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Klöckner -31,46% (Vorjahr: -13,85 Prozent) und BB Biotech -28,53% (Vorjahr: -28,45 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 51,87% vor Aixtron 29,79% , SMA Solar 17,1% , Fraport 15,53% , Fielmann 12,77% , Lufthansa 12,72% , ProSiebenSat1 9,77% , Klöckner 7,38% , Fuchs Petrolub 7,24% , Hochtief 7,05% , Salzgitter 6,13% , Rheinmetall 4,71% , Carl Zeiss Meditec 3,85% , Dialog Semiconductor 3,63% , Deutsche Wohnen 1,21% , Drägerwerk 0,99% , DMG Mori Seiki 0,93% , Pfeiffer Vacuum 0,93% , BB Biotech 0,64% , Aareal Bank 0,3% , Bilfinger 0,29% , Rhoen-Klinikum -0,88% , Aurubis -0,88% , Bechtle -0,9% , Evonik -1,52% , BayWa -2,36% , Wacker Chemie -4,78% , Stratec Biomedical -11,62% , MorphoSys -20,82% und

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 6,26% vor SMA Solar 5,72%, BB Biotech 5,34%, ProSiebenSat1 4,55%, Fraport 4,31%, Carl Zeiss Meditec 3,3%, BayWa 3,16%, Rhoen-Klinikum 1,82%, Lufthansa 1,73%, MorphoSys 1,43%, Klöckner 1,2%, Rheinmetall 1,06%, Pfeiffer Vacuum 0,93%, Evonik 0,58%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0,23%, Dialog Semiconductor 0%, Stratec Biomedical 0%, Aareal Bank -0,15%, Fielmann -0,17%, Bechtle -0,67%, Suess Microtec -0,95%, Wacker Chemie -1,16%, Drägerwerk -1,92%, Bilfinger -2,18%, Hochtief -2,53%, Aurubis -2,61%, Salzgitter -3,36%, Deutsche Wohnen -3,54% und

Am weitesten über dem MA200: Aixtron 16,66%, Hochtief 16,14% und Fraport 15,43%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -27,55%, SMA Solar -23,55% und Klöckner -23,11%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 10,07% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Computer, Software & Internet : 34,93% Show latest Report (09.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 32,32% Show latest Report (09.12.2023)
3. Big Greeks: 28,83% Show latest Report (09.12.2023)
4. Börseneulinge 2019: 19,41% Show latest Report (09.12.2023)
5. Versicherer: 19,05% Show latest Report (09.12.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,64% Show latest Report (09.12.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 14,32% Show latest Report (09.12.2023)
8. IT, Elektronik, 3D: 11,78% Show latest Report (09.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 10,41% Show latest Report (09.12.2023)
10. Post: 9,72% Show latest Report (09.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 9,24% Show latest Report (09.12.2023)
12. Crane: 9,21% Show latest Report (09.12.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 8,36%
14. Immobilien: 8,07% Show latest Report (09.12.2023)
15. Telekom: 5,06% Show latest Report (09.12.2023)
16. Stahl: 3,56% Show latest Report (09.12.2023)
17. Konsumgüter: 3,49% Show latest Report (09.12.2023)
18. Global Innovation 1000: 3,19% Show latest Report (09.12.2023)
19. Banken: 2,59% Show latest Report (09.12.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: 1,92% Show latest Report (09.12.2023)
21. Energie: 1,46% Show latest Report (09.12.2023)
22. Media: -1,3% Show latest Report (09.12.2023)
23. Sport: -1,61% Show latest Report (09.12.2023)
24. Zykliker Österreich: -3,31% Show latest Report (09.12.2023)
25. Ölindustrie: -4,48% Show latest Report (09.12.2023)
26. Aluminium: -11,67%
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,7% Show latest Report (09.12.2023)
28. Rohstoffaktien: -12,26% Show latest Report (09.12.2023)
29. Gaming: -14,05% Show latest Report (09.12.2023)
30. OÖ10 Members: -15,31% Show latest Report (09.12.2023)
31. Solar: -16,26% Show latest Report (09.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,56% Show latest Report (09.12.2023)

Social Trading Kommentare

MLA
zu RHM (11.12.)

Kurszielerhöhung: JPMorgan hebt Kursziel von 370 EUR auf 420 EUR an ('Overweight')

Scheid
zu AIXA (11.12.)

Geht es nach den Analysten von Jefferies, steht die Aixtron-Aktie vor dem Durchbruch. In einer neuen Studie bezeichnen sie den Titel als „Top Pick in European Semiconductors for 2024“. Ihrer Ansicht nach unterschätzen viele Anleger die SiC-Aussichten des Konzerns. Jefferies geht aufgrund von Bestellungen von Neukunden in Japan, Südkorea und Europa für 2024 von einem Segmentwachstum von 20 Prozent aus – mit zusätzlichen Überraschungspotenzial, sollte Aixtron noch Aufträge von Infineon übernehmen. „Wir sehen viel Spielraum für eine weitere Neubewertung“, schreiben die Experten und setzen ein Kursziel von 52 Euro an. Die Aktie ist weiter kaufenswert.

Koala
zu LHA (11.12.)

Ergebnisse lassen Lufthansa aus dem Abwärtstrend laufen



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 11.12.2023



Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner