Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Montana Aerospace startet fester

12.05.2021

Die Montana Aerospace AG, Anbieter von Systemkomponenten für die Sektoren Luft- und Raumfahrt, E-Mobilität und Energie, ist heute an der Schweizer Börse gestartet. Der Angebotspreis wurde mit  25,65 Franken je Aktie festgelegt und damit am oberen Ende der Spanne von 24,15  bis 25,65 Franken. Gestartet ist die Aktie an der Börse mit 29,0 Franken. Im Frühhandel liegt die Aktie über 30,0 Franken. 


 

Bildnachweis

1. Montana Tech Components (MTC): Montana Aerospace AG geht an die Schweizer Börse; Credit: MTC , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Montana Tech Components (MTC): Montana Aerospace AG geht an die Schweizer Börse; Credit: MTC, (© Aussender)