Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Modul University Vienna

30.11.2020
Wien (OTS) - Sie wollen mehr über die Modul University Vienna, ihre Stipendien und Studienprogramme erfahren in einer Zeit, in der Reisen schwierig bis unmöglich ist? Kein Problem! Die Modul University Vienna bietet Ihnen die Chance, den Campus, das studentische Leben und den Unterricht kennenzulernen. Besuchen Sie die Universität bei den virtuellen Tagen der offenen Tür am 3. und 4. Dezember von 9.00 bis 18.00 Uhr (MEZ). Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit dem Zugangslink zum Online-Event.
Allen, die sich für ein Bachelor Studienprogramm interessieren, bietet die Modul University Vienna bei den virtuellen Tagen der offenen Tür umfangreiche und spannende Informationen:
Die Vorstellung der Bachelor Studienwahlmöglichkeiten an der Modul University Vienna in Englisch und Deutsch\nEinen Leitfaden durch die Aufnahmemodalitäten Im Bachelor Aufnahmetalk spricht Steffi Gaal spricht über den Aufnahmeprozess für Bachelor Interessenten (vier Minuten)\nWas man nach der Graduierung erwarten kann Die Alumnis der Universität sind über die ganze Welt verstreut und viele von ihnen haben beeindruckende Karrieren vorzuweisen. Es ist immer inspirierend, sie zu treffen und ihre Geschichten zu hören. Sie haben die Gelegenheit, ein paar interessante berufliche Karrierewege nach dem Abschluss der Modul University Vienna kennenzulernen. Ebenfalls spannend ist die Vorstellung des Karrierecenters über den Marktwert der MU-Absolventen. Die Modul University Vienna verfügt über einen exzellenten Ruf. Die Studierenden werden bei ihren professionellen Karrieren während und nach ihren Studien an der MU Vienna unterstützt.\nPräsentation über das studentische Leben in Wien – Unterkünfte, Visa, etc. Viele wertvolle Infos über die Studienservices und das Leben in Wien, einer Großstadt mit hohem Lebensstandard und hervorragendem Ruf. Der Student Services Manager der MU spricht über die besten Unterkünfte und gibt Ratschläge, wie man sich in Wien gut zurechtfindet.\nFinanzielle Unterstützung, Studiengebühren und Stipendien Die MU Vienna bietet attraktive Stipendien und Gebührenermäßigungen. In einem Vortrag erfahren Sie alles über die Möglichkeiten (finanzielle Beratung 11 Minuten).\n Einen persönlichen Kontakt fixieren! Am 3. und 4. Dezember wird das MU Team persönlich zur Verfügung stehen und Fragen beantworten. Buchen Sie einen 20-Minuten Anruf im Kalender und nehmen Sie von zu Hause aus an den MS Team Sitzungen teil.
Mit MU Studierenden chatten Wählen Sie einen der immatrikulierten Studierenden aus Ihrem bevorzugten Programm für einen Chat und befragen Sie ihn eingehend über die Möglichkeiten an der MU Vienna.
Sie wollen ein eigenes Unternehmen gründen? Wenn Sie bereits eine Idee für eine Unternehmensgründung haben, werden Sie vom Start-Up Hub „Talents Squared“ profitieren. Incubator und Accelerator Programme werden für den Weg zum Erfolg zur Verfügung gestellt. Hören Sie dazu den Start-Up Hub Kurator, wie Sie in dieses Programm einsteigen können. MU Start-Up Hub Talk, vier Minuten
Anmeldung zum Bachelor Virtual Open Day am 3. und 4. Dezember unter: https://www.modul.ac.at/registration-for-virtual-open-...
 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER